Kunst und Antiquitäten Teil III
Auktionshaus Mehlis GmbH

Kunst und Antiquitäten Teil III

26.08.2017 12:00 UTC +02:00
Auktionshaus Mehlis GmbH
Adresse der Versteigerung
Auktionshaus Mehlis GmbH
Hammerstraße 30
08523 Plauen
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 10:00 - 12:00    13:00 - 18:00
Di 10:00 - 12:00    13:00 - 18:00
Mi 10:00 - 12:00    13:00 - 18:00
Do 10:00 - 12:00    13:00 - 18:00
Fr geschlossen
Sa geschlossen
So geschlossen
Vorschau 18.08.2017 - 23.08.2017
Bedingungen Aufgeld 23.8
Nutzungsbedingungen
Versand
Zahlungsarten

Frankenthal Schäfer und Schäferin mit Vogelbauer Frankenthal Schäfer und Schäferin mit Vogelbauer Frankenthal Schäfer und Schäferin mit Vogelbauer
Los 3032 Frankenthal Schäfer und Schäferin mit Vogelbauer
Preis:  € 1 800
Preis:
Noch kein Ergebnis
Alt-Frankenthaler Modell, um 1790, unterglasurblaue Carl-Theodor-Marke, feine polychrome Bemalung und Goldstaffage, als Pendants in Rokokokleidung, feine Dame mit Halstuch und Hut, einen Vogelbauer haltend, sowie Galant in leicht vorgebeugter Pose, einen Vogel überreichend, jeweils auf hohem muschel...
Details ansehen
Meissen große Prunkvase als Lampenfuß Meissen große Prunkvase als Lampenfuß Meissen große Prunkvase als Lampenfuß
Los 3106 Meissen große Prunkvase als Lampenfuß
Preis:  € 2 400
Preis:
Noch kein Ergebnis
Formentwurf Ernst August Leuteritz 1855–1860, unterglasurblaue Knaufschwertermarke 1860–1924, 1. Wahl, geritzte Modellnummer D.153, Präge- und Pinselnummer, balusterförmiger Korpus mit umlaufenden reliefierten Akanthusblatt-, Zungen- und Perlschnurfriesen, zwei hochgezogenen Volutenhenkeln und kobal...
Details ansehen
Meissen”Perser auf Elefant mit Mohr” Meissen”Perser auf Elefant mit Mohr” Meissen”Perser auf Elefant mit Mohr”
Los 3156 Meissen”Perser auf Elefant mit Mohr”
Preis:  € 3 900 Verkauft
Preis:
 € 3 900 Verkauft
Entwurf Johann Joachim Kaendler und Peter Reinicke 1749, unterglasurblaue Schwertermarke nach 1934, 1. Wahl, geritzte Modellnummer 67019, naturalistische Ausformung, polychrome Aufglasurbemalung und Goldstaffage, Darstellung eines indischen Elefanten, auf ihm Sultan und Hammer haltender Afrikaner al...
Details ansehen
Meissen ”Tanzende Bäuerin” um 1747 Meissen ”Tanzende Bäuerin” um 1747 Meissen ”Tanzende Bäuerin” um 1747
Los 3268 Meissen ”Tanzende Bäuerin” um 1747
Preis:  € 4 800
Preis:
Noch kein Ergebnis
Entwurf Peter Reinicke um 1747, Ausformung zwischen 1747 bis etwa 1760, auf der Rückseite blasse unterglasurblaue Schwertermarke, dreifach gebranntes und glasiertes Hartporzellan mit polychromer Aufglasurmalerei und Goldstaffage, Bauersfrau mit Haube auf blütenbedecktem Postament mit Baumstumpf, das...
Details ansehen
Bleiglasierter Krug Hochrenaissance Bleiglasierter Krug Hochrenaissance Bleiglasierter Krug Hochrenaissance
Los 3300 Bleiglasierter Krug Hochrenaissance
Preis:  € 2 800
Preis:
Noch kein Ergebnis
wohl Nürnberg, um 1560, am Boden Ligaturmonogramm FK sowie altes handschriftliches Etikett, welches das Stück der Werkstatt Paul Preunings zuschreibt, Hafnerware, vasenförmiger Krug mit tordiertem Henkel, mehreren Frieszonen in Reliefdarstellungen mit biblischen Themen, in der Fußzone in einzelnen B...
Details ansehen
Goldscheider ”Mohrin mit Turban” Goldscheider ”Mohrin mit Turban” Goldscheider ”Mohrin mit Turban”
Los 3358 Goldscheider ”Mohrin mit Turban”
Preis:  € 1 200 Verkauft
Preis:
 € 1 200 Verkauft
Entwurf Auguste Maurice Lévèque 1898, signiert, Modellnummer 1341, cremefarbener Scherben in matten grauen Tönen bemalt, Büste einer kecken jungen Afrikanerin, am Stand kleine Glasurabplatzer, sonst guter unrestaurierter Zustand, H 48 cm. Quelle: Robert E. Dechant/Filipp Goldscheider, Werksverzeichn...
Details ansehen
Großer Humpen aus Adelsbesitz Großer Humpen aus Adelsbesitz Großer Humpen aus Adelsbesitz
Los 3400 Großer Humpen aus Adelsbesitz
Preis:  € 1 900
Preis:
Noch kein Ergebnis
um 1790, klares Glas, ausgekugelter Abriss, der Boden mit einer schön geschliffenen Rosette verziert, wulstiger Stand, Zylinderform, angesetzter Henkel mit unten eingerolltem Rand, mattgeschliffen und teilpoliert, mittig bekröntes Adelswappen mit Monogramm und Gitterdekor, Füllhörnern und Festons, a...
Details ansehen
Schale Auguste Jean Paris Schale Auguste Jean Paris Schale Auguste Jean Paris
Los 3419 Schale Auguste Jean Paris
Preis:  € 1 300
Preis:
Noch kein Ergebnis
um 1870/80, gemalte Signatur im ausgekugelten Abriss sowie eine Reliefsignatur auf einer Glaspastille, violettes Glas mit frei geformten, angesetzten und gekniffenen Applikationen, der Mündungsrand dreifach heruntergezogen, mit bunten Emailfarben geometrisch und floral bemalt, reich vergoldet, alter...
Details ansehen
Silberbecher Renaissance Silberbecher Renaissance Silberbecher Renaissance
Los 3500 Silberbecher Renaissance
Preis:  € 2 600
Preis:
Noch kein Ergebnis
Meister Marx Schaller II, tätig in Augsburg um 1651–1700, gepunzte Meistermarke sowie Zirbelnuss und Tremulierstrich, unter dem Lippenrand weitere Punze ”CC”, kompakter Becher in Silber, feinst getrieben, innen komplett- und außen teilvergoldet, reich verziert mit Maskaronen, Früchten und Rollwerk, ...
Details ansehen
Silber Biedermeierkanne Augsburg Silber Biedermeierkanne Augsburg Silber Biedermeierkanne Augsburg
Los 3507 Silber Biedermeierkanne Augsburg
Preis:  € 2 400
Preis:
Noch kein Ergebnis
Meister Georg Christian Friedrich Tem(m)ler, Silberarbeiter, geboren in Oelsnitz/Sachsen, Meister ab 1796, gestorben 1829, gepunzt CFT, Augsburger Zirbelnuss mit Buchstabe Z (1779–1781), weitere Punze BTF und Händlermarke Seethaler, der Fuß verschraubt, der Kannenansatz mit applizierten Palmetten ve...
Details ansehen
Großes klassizistisches Silbertablett Großes klassizistisches Silbertablett Großes klassizistisches Silbertablett
Los 3515 Großes klassizistisches Silbertablett
Preis:  € 1 500 Verkauft
Preis:
 € 1 500 Verkauft
Frankreich, um 1794–1797, sogenannte Garantie der Zunft für den Feingehalt 958/1000 (auch Ausfuhrstempel), unbekannter Meister mit den Initialen JNB, ovale Form, auf palmettenverzierten Füßen stehend, ornamental durchbrochen gestalteter Rand mit Perlbandabschluss, graviertes Ligaturmonogramm JGL und...
Details ansehen
Großer Tafelaufsatz Silber Großer Tafelaufsatz Silber Großer Tafelaufsatz Silber
Los 3557 Großer Tafelaufsatz Silber
Preis:  € 1 100
Preis:
Noch kein Ergebnis
um 1920, gestempelt Halbmond Krone 800, Vertriebsstempel H. Mau (Dresden), innen vergoldet, hohl gearbeitet, fein getrieben und ziseliert, verziert mit Rosenranken und Ornamentbändern, normale Gebrauchs- und Altersspuren, H 29 cm, G ca. 1100 g.
Details ansehen
Großes Silberservice Großes Silberservice Großes Silberservice
Los 3558 Großes Silberservice
Preis:  € 1 500 Verkauft
Preis:
 € 1 500 Verkauft
Mitte 20. Jahrhundert, Tablett mit zwei Kannen, einer Zuckerdose und einem Sahnekännchen, gestempelt A 835, gedreht, gerippt und reich verziert mit Rosen, Rocaillen und Gitterdekor, dazu ergänzt ein Schälchen, gestempelt 800, zwölf Kaffeelöffel, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Koch ...
Details ansehen
Silber Kaffee-/Teeservice Silber Kaffee-/Teeservice Silber Kaffee-/Teeservice
Los 3562 Silber Kaffee-/Teeservice
Preis:  € 1 200
Preis:
Noch kein Ergebnis
wohl 1950er Jahre, gestempelt Halbmond, Krone, Sterlingsilber, ungedeutete Gefäßmarke, bestehend aus Kaffee- und Teekanne sowie Zuckerdose, Sahnekännchen und passenden Tablett, Kanne mit rückseitig scharniertem Klappdeckel und Isolierscheiben aus Horn, guter Zustand mit geringen Gebrauchsspuren, H K...
Details ansehen
Italien großes Silberbesteck Italien großes Silberbesteck Italien großes Silberbesteck
Los 3582 Italien großes Silberbesteck
Preis:  € 4 900
Preis:
Noch kein Ergebnis
1960er Jahre, Silber gestempelt 800, Hersteller G. Petochi Rom, traditionelle Gestaltung mit Muschelabschlüssen am Griff und seitlichen Bändern, im original polierten Holzkasten aus Nussbaum, dieser dreiteilig ausziehbar, Messer mit Stahlklingen, bestehend aus 24 Messern, 24 Gabeln, 12 Speiselöffeln...
Details ansehen
WMF Geislingen großer figürlicher Tafelaufsatz WMF Geislingen großer figürlicher Tafelaufsatz WMF Geislingen großer figürlicher Tafelaufsatz
Los 3589 WMF Geislingen großer figürlicher Tafelaufsatz
Preis:  € 1 200
Preis:
Noch kein Ergebnis
um 1890, gestempelt OX WMF B I/O, Britanniametall versilbert, musizierender Araber, auf einem blattverzierten Felsen, unter einer Palme stehend, Originalschale aus farblosem Glas, ornamentaler Dekor aus Kerb-, Schäl- und Mattschliffornamenten, diese mit kleinem Chipbruch am Rand, sonst guter Origina...
Details ansehen
Große Schleifkanne Nürnberg Große Schleifkanne Nürnberg Große Schleifkanne Nürnberg
Los 3595 Große Schleifkanne Nürnberg
Preis:  € 1 400 Verkauft
Preis:
 € 1 400 Verkauft
Johann Christoph Normann aus Kassel, Meister ab 1786 in Nürnberg bis 1814, mit Rillen verzierte Kanne, auf drei Löwenfüßen mit Wappenschild, Ausguss als Löwenkopf, Messinghahn mit Fischgriff, Wappenschild mit graviertem Zunftzeichen der Stellmacher, Deckel ebenfalls mit einem schildtragenden Löwen u...
Details ansehen
Große Kriegerplastik  Vercingetorix nach Emile Louis Picault Große Kriegerplastik  Vercingetorix nach Emile Louis Picault Große Kriegerplastik  Vercingetorix nach Emile Louis Picault
Los 3704 Große Kriegerplastik Vercingetorix nach Emile Lou...
Preis:  € 1 000 Verkauft
Preis:
 € 1 000 Verkauft
wohl Anfang 20. Jahrhundert, auf der Plinthe bez. E. Picault sowie vs. ”Vincere aut Mori” (Siegen oder Sterben), Metallguss dunkel patiniert, vollplastische Darstellung des Fürsten der gallisch-keltischen Arverner (geb. ca. 82 v. Ch.-46 v. Ch. Rom), bekleidet mit breitem Hüfttuch, Fellumhang, Stiefe...
Details ansehen
Emile Louis Picault, Kriegerplastik Emile Louis Picault, Kriegerplastik Emile Louis Picault, Kriegerplastik
Los 3705 Emile Louis Picault, Kriegerplastik
Preis:  € 1 600 Verkauft
Preis:
 € 1 600 Verkauft
um 1900, auf der Plinthe signiert E. Picault und Nr. 1166, vs. auf Messingplakette bez. Le Devoir (die Pflicht) par E. Picault, Bronze grünlich-braun patiniert, heroische Darstellung eines stehenden Mannes mit von einer Raubkatze bekröntem Helm, Fellumhang, mit der linken Hand gen Boden zeigend und ...
Details ansehen
Emile Louis Picault, Emile Louis Picault, Emile Louis Picault,
Los 3706 Emile Louis Picault, "Vox Fortschritt"
Preis:  € 3 900 Verkauft
Preis:
 € 3 900 Verkauft
Ende 19. Jahrhundert, auf der Plinthe signiert Picault, seitlich der Plinthe Schriftzug Salon des Beaux Arts, Bronze nuanciert braun patiniert, dramatische und ausdrucksstarke Darstellung eines windumtosten Wanderers, der als Akt dargestellte Jüngling bekommt von einer schützend über ihm thronenden,...
Details ansehen
Evgeni Alexandrovich Lanceray, Kirgisischer Falkner Evgeni Alexandrovich Lanceray, Kirgisischer Falkner Evgeni Alexandrovich Lanceray, Kirgisischer Falkner
Los 3707 Evgeni Alexandrovich Lanceray, Kirgisischer Falkne...
Preis:  € 15 000 Verkauft
Preis:
 € 15 000 Verkauft
datiert 1877 und signiert, kyrillischer Gießerstempel und kyrillische Buchstaben F. Chopin, kirgisischer Falkner zu Pferde auf der Jagd, äußerst detailreiche Ausformung des Reiters samt Pferd, Ausrüstung und Falken in naturalistischer Manier auf bewegter Plinthe mit vegetabilen Elementen, fein nachz...
Details ansehen
Rudolf Marcuse, Gladiator Rudolf Marcuse, Gladiator Rudolf Marcuse, Gladiator
Los 3710 Rudolf Marcuse, Gladiator
Preis:  € 1 900 Verkauft
Preis:
 € 1 900 Verkauft
um 1900, auf der Plinthe signiert, Gießerstempel Aktueller Ges., vorm. Gladenbeck & Sohn Friedrichshagen, Bronze dunkel patiniert, antikisierende Aktdarstellung eines kämpfenden Gladiators, mit seinem Schwert einen Stoß ausführend, naturalistische und äußerst fein gestaltete Ausführung mit schön...
Details ansehen
Übergroße Plastik Friedrich der Große nach Johann Gottfried Schadow Übergroße Plastik Friedrich der Große nach Johann Gottfried Schadow Übergroße Plastik Friedrich der Große nach Johann Gottfried Schadow
Los 3711 Übergroße Plastik Friedrich der Große nach Johann ...
Preis:  € 1 000 Verkauft
Preis:
 € 1 000 Verkauft
wohl Anfang 20. Jahrhundert, unsigniert, vs. auf Schild bez. Friedrich der Große, 1712–1786, sowie in der Plintheninnenseite wohl Gießereisignet Eigenthum H. Pohl Berlin, Metallguss dunkelbraun patiniert, vollplastische, ausdrucksstarke Darstellung von König Friedrich II. von Preußen in Uniform mit ...
Details ansehen
Joseph Uphues, Kaiser-Wilhelm-I. Joseph Uphues, Kaiser-Wilhelm-I. Joseph Uphues, Kaiser-Wilhelm-I.
Los 3713 Joseph Uphues, Kaiser-Wilhelm-I.
Preis:  € 800 Verkauft
Preis:
 € 800 Verkauft
um 1900, auf der Plinthe signiert ”J Uphues”, Giesserstempel Fürstenhut im Kreis, Metallguss bräunlich-grün patiniert, wohl Entwurfsmodell des Denkmals in Düren von Kaiser Wilhelm dem I., Entwurf des Denkmals um 1891, jedoch im 2. WK eingeschmolzen, anbei Ansichtskarte des Standbildes in Düren aus d...
Details ansehen
Liegender Akt Noack Berlin Liegender Akt Noack Berlin Liegender Akt Noack Berlin
Los 3723 Liegender Akt Noack Berlin
Preis:  € 1 500
Preis:
Noch kein Ergebnis
seitlich monogrammiert M. v. d. W. und datiert (19)08, zusätzliche Gießermarke H. Noack, Bronze dunkelbraun patiniert, auf einem Polster ausgestreckt liegende, unbekleidete weibliche Schönheit, den Kopf mit geschlossenen Augen lasziv zur Seite geneigt, auf geschwungener Marmorplatte montiert, diese ...
Details ansehen
nach Jean-Antoine Houdon, ”Frierende” nach Jean-Antoine Houdon, ”Frierende” nach Jean-Antoine Houdon, ”Frierende”
Los 3724 nach Jean-Antoine Houdon, ”Frierende”
Preis:  € 1 800 Verkauft
Preis:
 € 1 800 Verkauft
unsigniert, 2. H. 20. Jahrhundert, Bronze braun patiniert, nackte junge Frau, Kopf und Oberkörper in ein großes Tuch gehüllt, sich in gebeugter Haltung und mit gesenktem Kopf vor der Kälte schützend, auf runder, getreppter und gekehlter Plinthe mit naturalistisch gestalteter Oberfläche, Patina parti...
Details ansehen
Wilhelm von Rümann, Selbstbildnis Wilhelm von Rümann, Selbstbildnis Wilhelm von Rümann, Selbstbildnis
Los 3745 Wilhelm von Rümann, Selbstbildnis
Preis:  € 2 400
Preis:
Noch kein Ergebnis
Ende 19. Jahrhundert, seitlich signiert W. Rümann München, Bronze dunkel patiniert, Brustdarstellung eines Herrn mit Bart und ernstem Ausdruck, stärkere Witterungsspuren und Grünspan, H 70 cm. Künstlerinfo: deutscher Bildhauer und Medailleur (1850 Hannover bis 1906 Ajaccio/Korsika) studierte an der ...
Details ansehen
Brunnenfigur Putto mit Blütenkranz Brunnenfigur Putto mit Blütenkranz Brunnenfigur Putto mit Blütenkranz
Los 3759 Brunnenfigur Putto mit Blütenkranz
Preis:  € 3 900 Verkauft
Preis:
 € 3 900 Verkauft
um 1900, massives Kupferblech getrieben und verlötet, dunkelbraun patiniert und vergoldet, überlebensgroßer Putto mit Blütenkranz in beiden Händen, ohne Sockel, gute Erhaltung mit Witterungsspuren, H 170 cm.
Details ansehen
Ferdinand Preiss, Tänzerin Ferdinand Preiss, Tänzerin Ferdinand Preiss, Tänzerin
Los 3764 Ferdinand Preiss, Tänzerin
Preis:  € 2 400
Preis:
Noch kein Ergebnis
um 1920, unsigniert, Bronze golden patiniert, elegante Aktdarstellung einer Tänzerin mit Kopftuch im Stil des Art déco, auf mehrteiligem Onyxsockel, Patina mit stärkeren Altersspuren, Sockel bestoßen und gebrochen, H Bronze 22 cm, H gesamt 32 cm. Künstlerinfo: Johann Philipp Ferdinand Preiss (1882 E...
Details ansehen
Franz Iffland, ”Tanzende” Franz Iffland, ”Tanzende” Franz Iffland, ”Tanzende”
Los 3765 Franz Iffland, ”Tanzende”
Preis:  € 1 200
Preis:
Noch kein Ergebnis
um 1900, auf der Plinthe signiert Iffland., Bronze hell patiniert, elegante, fein gearbeitete Aktdarstellung einer jungen Frau in beschwingter Tanzpose, auf kleiner runder Plinthe auf einem Bein balancierend, auf einem quadratischen grauen Marmorsockel, dieser an einer Ecke minimal bestoßen, sonst g...
Details ansehen