FEUERSTEIN ПИНХУС «LANDSCHAFT НУАЕ-SUR-SEREN»

FEUERSTEIN ПИНХУС «LANDSCHAFT НУАЕ-SUR-SEREN»
Öl auf Leinwand.
Größe: 60,5x73,4 cm.
Signatur in der unteren linken Ecke.

Пинхус Feuerstein (1890-1981)— einer jener Meister der Russischen Emigration, dessen Erbe ruft jetzt immer mehr Interesse von Museen und privaten Sammlern. Helle Vertreter der «Pariser Schule», in der er studierte 1909-1912 in Виленском der Kunstschule, wo er mit Haim Сутиным und Michael Кикоиным. Im Jahr 1912 zog er nach Paris, in die Kolonie junger Pariser Künstler «Bienenstock», wo Sie traf sich mit Amedeo Modigliani, Marc Chagall, Фернаном Léger. Пинхус Feuerstein war regelmäßiger Teilnehmer der Pariser «Salons», er Malte Landschaften, Porträts, Stillleben und Akte im Sinne der «gemäßigten» Expressionismus. Einzelausstellungen des Künstlers fanden in den Galerien Van Leer Foundation, Дрюэ, Gerbeaud, Грюзе, Durand Ruel. Gemälde Пинхуса Кременя bekannten gekauft маршаны — L. Zborowski, P. Guillaume, G. Sharon, L. Замарон.
Adresse Bogema-Antiques Salon New Arbat 31/12 121099 Moskow Russland
Kontakt - Details +7 495 60 56 497
Nutzungsbedingungen