Bronze Age Dagger, Late Bronze Age, Bronze, Gusstechnik, European Bronze Age, Bronze age, Europa, 2. Millennium B.C.

Preis:
CHF 650
Zustand: Gebraucht
Standort: Schweiz, Allschwil
Produktverfügbarkeit: Vorhanden
Kunstgalerie
Rhenus Auktionen
Bronze Age Dagger.
European, 2. Millenium B.C.
The 7 1/2 inch long diamond profile blade with integrated handle with small, moulded parry bars, serrated grip and double pommel
ID: 44997
Hersteller: Late Bronze Age
Originalität: Swiss private collection Basel before 2005
Herstellungsjahr: um 2. Millennium B.C.
Angewandte Technik: Gusstechnik
Material: Bronze
Größe: 36.5 x 5.5 x 1.4 cm
Kunst Stil: European Bronze Age
Historische Ära:
Genre: Bronze age, ancient art, bronzezeit, early europa, late bronze age
Versand nach: Weltweit
Zahlungsmethode: Banküberweisung, Kreditkarte
Versandart: Postdienst, Kurierdienst, Selbstabholung
Warenrücksendung: 10 Tage
Herkunftsland oder -ort: Europa
Objekt-Typ: Bronze Age Dagger
Schlüsselwörter: Antike Kunst, bronze age, early europa

Informationen zur Galerie

Adresse
Rhenus Auktionen
Gewerbestrasse 25
4123 Allschwil
Schweiz
Kontakt - Details
+41764096294
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Rhenus Auktionen P. Bonsera für Galeriekäufe 1 GELTUNGSBEREICH Unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen Rhenus Auktionen P. Bonsera (im Folgenden nur noch Rhenus Auktionen genannt) und dem Käufer. Eventuell von unseren Geschäftsbedingungen abweichenden Einkaufsbedingungen des Käufers werden hiermit ausdrücklich widersprochen. Dieser Widerspruch gilt auch für den Fall, dass der Käufer für den Widerspruch eine besondere Form vorgeschrieben hat. Ist ein Widerspruch ausgeschlossen, so treten an die Stelle widersprechender Bedingungen die gesetzlichen Bestimmungen. Eine Anerkennung abweichender Einkaufsbedingungen tritt nur dann ein, wenn ihre Anwendung von uns schriftlich bestätigt worden ist. 2 VERTRAGSSCHLUSS Ein rechtsgültiger Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen angenommen haben. Das erfolgt durch unsere schriftliche Bestätigung oder durch Versendung des bestellten Produktes an Sie. Den Eingang einer über das Internet getätigten Bestellung werden wir unverzüglich durch eine E-Mail an die von Ihnen mitgeteilte E-Mail-Adresse bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar, ggf. kann die Annahmeerklärung mit der Zugangsbestätigung verbunden werden. Mit der Aufgabe einer Bestellung akzeptieren Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Individuelle Vertragsabreden gehen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der dargestellten Texte und Bilder im Internet und in den Katalogen wird keine Gewähr übernommen. 3 VERSANDKOSTEN Rhenus Auktionen trägt einen Großteil der Kosten für die sorgfältige Verpackung und die zuverlässige Zustellung der Ware. Die Versand- bzw. Lieferkosten werden dem Käufer in Rechnung gestellt: - Die Versandkosten variieren je nach Destination, Grösse, Gewicht und Wert des zu versendenden Objekts. Für den Versand nimmt Rhenus Auktionen keine Haftung, die Waren werden jedoch stets mit ausreichender Versicherung versendet. 4 LIEFERUNG, LIEFERFRISTEN Die Lieferung, insbesondere an uns unbekannte Käufer, erfolgt nur gegen Vorauskasse, soweit nichts anderes vereinbart wurde. Im Fall der Vorauskasse wird Ihnen mit Annahme Ihres Angebotes eine Rechnung übersandt, die Sie innerhalb von 10 Tagen an uns zu zahlen haben. Nach Zahlungseingang werden wir die Ware innerhalb von 10 Tagen an Sie versenden. Sind wir aufgrund von bei uns oder bei einem unserer Einlieferer eintretenden Betriebsstörungen, Arbeitsausständen, Aussperrungen, behördlichen Anordnungen oder anderen Fällen höherer Gewalt vorübergehend daran gehindert, den Kaufgegenstand innerhalb der vereinbarten Frist bzw. innerhalb von 10 Tagen zu versenden oder die vertraglich geschuldete Leistung zu erbringen, so verlängert sich diese Frist um die Dauer der Behinderung. Wir werden in diesem Fall den Kunden unverzüglich von der Behinderung und deren voraussichtlichen Dauer in Kenntnis setzen. Dauert die Behinderung länger als vier Wochen, so haben beide Parteien das Recht, von dem Kaufvertrag zurückzutreten. Die von uns zu tragende Versandgefahr ist durch den Abschluss ausreichender Versicherungen abgedeckt. 5 ZAHLUNG Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken. Etwaige weitere anfallende Steuern sowie Einfuhr- und Ausfuhrsteuern sind vom Kunden zu zahlen. Ggf. hat sich der Kunde hierüber zuvor selbst zu informieren oder mit uns Kontakt aufzunehmen. Bei Vorkasse und bei Lieferung per Rechnung ist die Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu leisten: Kontoinhaber: Rhenus Auktionen P. Bonsera Bank: UBS Ort: 4123 Allschwil Land: Schweiz IBAN: CH84 0023 3233 2978 4401 V BIC: UBSWCHZH80A 6 MÄNGELHAFTUNG Sollten gelieferte Artikel offensichtlich Mängel aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so sind Sie verpflichtet, solche Mängel unverzüglich zu reklamieren. Das Versäumnis dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche, sofern Sie Verbraucher sind, keine Konsequenzen. Die Echtheit aller in der Galerie angebotenen Objekte wird uneingeschränkt garantiert. 7 DATENSCHUTZ Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. 8 HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG In allen Fällen, in denen wir aufgrund vertraglicher oder gesetzlicher Anspruchsgrundlagen zum Schadens- oder Aufwendungsersatz verpflichtet sind, haften wir nur, soweit uns Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Unberührt bleibt die verschuldensunabhängige Haftung nach dem Bundesgesetz über die Produktehaftpflicht (PrHG). 9 ANZUWENDENDES RECHT UND GERICHTSSTAND Es gilt schweizerisches Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Arlesheim, Basel-Landschaft. Rhenus Auktionen behält sich jedoch das Recht vor, ein Verfahren vor jedem anderen dafür zuständigen Gericht anhängig zu machen.