Los 299. Großer Historismus Prunkhumpen mit Jagdszene

Verkauft:€ 6 000
Auktionsdatum:14.11.2018   10:30
Archive
Los 299Großer Historismus Prunkhumpen mit Jagdszene
Um 1850. Johann Lebrecht Wilhelm Schulz (1774-1864) - zugeschrieben.

Elfenbein gedrechselt und geschnitzt. Innen Vermeileinsatz. Leicht ovale Grundform. Auf der Wandung vielfigurige Szenerie mit Jägern zu Pferde und
einer Hundemeute, zwei Bären erlegend. Am geschwungenen Henkel klettert ein Bär hinauf,
der von einem Jagdhund verfolgt wird. Flacher scharnierter Deckel mit zentraler
Blütenauflage. Höhe 28,5cm.
Auf der Deckelinnenseite mit Tinte "von Schultz von Meiningen gearbeitet".
Zustand B. Moderner Holzsockel.
Provenienz:
Privatsammlung NRW.

Literatur:
Meinrad Maria Grewenig(Hrsg): Macht und Pracht, Annweiler 2006. Vergleiche eine Pulverflasche mit Jagdszenen Lebrecht W. Schulz zugeschrieben auf S.112 und 113.

Arbeiten des Meininger Hof- und Kunstdrechslers Lebrecht Wilhelm Schulz finden sich u.a. in den Museen von Dresden und Weimar, sowie im Kunstgewerbemuseum in Berlin

Information zu der Auktion

VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Adresse der Versteigerung
VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Hitzelerstr. 2
50968 Köln
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 10:00 - 17:00   
Di 10:00 - 17:00   
Mi 10:00 - 17:00   
Do 10:00 - 17:00   
Fr 10:00 - 17:00   
Sa 10:00 - 13:00   
So geschlossen
Vorschau09.11.2018 - 12.11.2018
BedingungenAufgeld 29%
Nutzungsbedingungen
Versand
  • Postdienst
  • Kurierdienst
  • Selbstabholung
Zahlungsarten
  • Banküberweisung
Zuletzt angesehen
Alle löschen