Los 4481. KRAUSS, GerDurchmesser: "Schräge Verhältnisse".

Verkauft:€ 150
Auktionsdatum:27.10.2018   09:00
Archive
Los 4481KRAUSS, GerDurchmesser: "Schräge Verhältnisse".
KRAUSS, GerDurchmesser: "Schräge Verhältnisse". Mischtechnik/Holz mit figürlichen

Metallapplikationen, verso signiert/betitelt/datierTiefe: 2005. Zwei balancierende

Figuren auf einem Stab mit einer Maske. 13 x 18 cm, Goldstuckrahmen 22 x 27

cm.

Gerd Krauss war ein deutscher Bühnenbildner, Filmarchitekt und Maler

(1941-2012), der an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach studierte und

schon in jungen Jahren an den städtischen Bühnen Frankfurt am Main mitwirkte.

Seine Entwürfe und Arbeiten finden sich in mehr als tausend Kino- und

Fernsehfilmen sowie namhaften Opernhäusern und Theatern weltweit wieder. Er

ist Preisträger des Prix Italia, der Silbernen Rose von Montreux, des

Telestar und des Deutschen Fernsehpreises 1989.

Provenienz: Nachlass Gerd Krauss.

Information zu der Auktion

Kunst-Auktionshaus Wendl
Adresse der Versteigerung
Kunst-Auktionshaus Wendl
August-Bebel-Straße 4
07407 Rudolstadt
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Di 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Mi 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Do 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Fr 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Sa geschlossen
So geschlossen
Vorschau20.10.2018 - 25.10.2018
BedingungenAufgeld 21.42%
Nutzungsbedingungen
Versand
  • Postdienst
  • Kurierdienst
  • Selbstabholung
Zahlungsarten
  • Banküberweisung
  • Paypal
  • Bargeld
Zuletzt angesehen
Alle löschen