Los 2227. Seltenes Paar Renaissance-Armlehnstühle, so genannte Caquetoire, Loire-Region/Frankreich, 2. Hälfte 16. Jahrhundert

Verkauft:€ 24 000
Auktionsdatum:13.11.2019   10:00
Archive
ID 254751
Los 2227Seltenes Paar Renaissance-Armlehnstühle, so genannte Caquetoire, Loire-Region/Frankreich, 2. Hälfte 16. Jahrhundert
Gerader, streng geometrisch, fast modern wirkender Korpus in Nussbaum, teilweise fein beschnitzt. Auf kleinen Kastenfüßen die trapezförmige Verstrebung mit anschließenden, teils gedrehten Beinen. Gerade Zarge mit leicht überkragender Sitzfläche, ebenfalls in Trapezform. Darauf kleine Säulen dorischer Ordnung mit nachfolgenden Armlehnen. Diese qualitätvoll mit naturalistisch gearbeiteten Widderköpfen beschnitzt sowie teilweise graviert. Hintere, hochovale Rückenlehne in feinem Renaissancedekor reliefiert. Abschließende, leicht überstehende und gekehlte Zierleiste. Maße 119,5 x 64 x 54 cm. Vgl. sehr ähnliche Modellvarianten unter anderem im Louvre, Paris, unter der Inventarnummer OA 1320 sowie alte Schwarz-Weiß-Aufnahmen von einem Fauteuil im Museum für Kunsthandwerk in Frankfurt unter Inv.-Nr. C 403 856. Provenienz: Englisches Herrenhaus, 1960er Jahre. Zustand: II

Information zu der Auktion

Hermann Historica
Adresse der Versteigerung
Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Di 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Mi 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Do 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Fr 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Sa geschlossen
So geschlossen
Vorschau06.11.2019 - 10.11.2019
BedingungenAufgeld 25%
Nutzungsbedingungen
Versand
  • Postdienst
  • Kurierdienst
  • Selbstabholung
Zahlungsarten
  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Bargeld