Los 2835. Silberner Münzbecher.

Verkauft:€ 2 800
Auktionsdatum:26.10.2018   09:00
Archive
Los 2835Silberner Münzbecher.
Silberner Münzbecher. Berlin, 2. Hälfte 18. Jahrhundert Beschauzeichen Bär und A/

Meisterzeichen Martin Friedrich Müllers (ca. 1737-1780) gepunzt, mit

Tremolierstich. 128 g. Konischer, vergoldeter Fußbecher mit zahlreichen

kleinen Münzen aus der Zeit von 1702-1714. Minimal gedellt. H 9,5 cm.

Literatur: Zu den Punzen vgl. Scheffler, Berliner Goldschmiede, Berlin 1968,

BZ 5/MZ 139.

Information zu der Auktion

Kunst-Auktionshaus Wendl
Adresse der Versteigerung
Kunst-Auktionshaus Wendl
August-Bebel-Straße 4
07407 Rudolstadt
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Di 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Mi 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Do 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Fr 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Sa geschlossen
So geschlossen
Vorschau20.10.2018 - 25.10.2018
BedingungenAufgeld 21.42%
Nutzungsbedingungen
Versand
  • Postdienst
  • Kurierdienst
  • Selbstabholung
Zahlungsarten
  • Banküberweisung
  • Paypal
  • Bargeld
Zuletzt angesehen
Alle löschen