MEDITATIVE, SITTING BUDDHA

Starting price:€ 1 400
Auction date:03.06.2017   15:00
Archive
Lot 429MEDITATIVE, SITTING BUDDHA
MEDITATIV SITZENDER BUDDHA
Katalognummer: VS0617-429
Lacktechnik
Burma
ca. spätes Konbaung bis 1. Hälfte 20. Jahrhundert
HÖHE 92,5 CM
Ein in der schwierigen Technik des Man-hpaya ausgeführten großen, in Padmasana sitzenden Buddhas im Ava-Stil, eine Hand im Gestus der Erdberührung Bhumisparsha gehalten. Sie verkündet den Sieg über Mara, den buddh. Satan, und damit den Weg frei zur großen Erleuchtung. Jugendliche, versenkte Gesichtszüge, sehr gut abgewogen die Komposition aus betont breiter Horizontale und der vertikal-spirituellen Achse. Die aufgrund der Man-hpaya-Technik ausgeführte Skulptur ist sehr leicht, wurde mit dunkel rotbraunem Lack überarbeitet und zumindest partiell vergoldet. Reste der Vergoldung sind vorhanden bzw. wurde stellenweise nachvergoldet. Deutliche Altersmerkmale, die von Zeit zu Zeit auch ausgebessert wurden, wie das in Tempeln üblich ist. Die dem Ushnisha aufgesteckte hölzerne Lotusknospe ist abnehmbar.

Startpreis: € 1.400
Schätzpreis: € 2.200 - 3.500
Expertise: Wolfmar Zacken
Aus der Sammlung Anette van Meer
Address of auction
Galerie Zacke
Mariahilferstrasse 112
1070 Wien
Austria
Business hours
Mo 13:00 - 18:00   
Tu 13:00 - 18:00   
We 13:00 - 18:00   
Th 13:00 - 18:00   
Fr 13:00 - 18:00   
Sa closed
Su closed
Preview28.05.2017 - 02.06.2017
ConditionsBuyer Premium 27%
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods
      Recently viewed
      Clear all