Lot 183. Old Oak Trees. Carl Arp

Starting price:€ 2 800
Auction date:28.04.2018   13:00
Archive
ID 59105
Lot 183Old Oak Trees. Carl Arp
Um 1905, Öl/Leinwand, 39 x 47 cm, rechts unten signiert C. Arp. Das Gemälde war ausgestellTiefe: Der Kieler Maler Carl Arp, Kieler Stadtmuseum 2016. Literatur: Das Gemälde ist mit Abb. publiziert in: U. Schulte-Wülwer/ Tiefe Wolf-Timm: Der Kieler Maler Carl Arp, Austellungskat. 2016, S. 61. Provenienz: Aus dem Nachlaß der Künstlerin.
Carl Arp. Kiel 1867 - Jena 1913
Deutscher Landschaftsmaler. A. studierte ab 1886 an der Weimarer Kunstschule, der späteren Akademie, bei Th. Hagen u. L. von Kalckreuth, gefolgt von einem mehrjährigen Italienaufenthalt. 1891 nahm er das Studium in Weimar wieder auf, verließ die Kunstschule aber 1894 ohne Abschluß, da der Herzog eines von A.s Bildern aus einer Ausstellung hatte entfernen lassen. Danach arbeitete er an wechselnden Orten, u.a. in Kiel u. Weimar, u. unternahm zahlreiche Reisen. 1912 wurde ihm der Professorentitel verliehen. A. nahm regelmäßig an Ausstellungen in München, Berlin u. Düsseldorf teil. Eine enge Freundschaft verband ihn mit Chr. Rohlfs.
■ Museen: Kiel, Danzig, Weimar.
■ Literatur: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit u.a.
■ Provenienz:

Information about the auction

Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Address of auction
Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 18:00   
Tu 10:00 - 18:00   
We 10:00 - 18:00   
Th 10:00 - 18:00   
Fr 10:00 - 14:00   
Sa closed
Su closed
Preview21.04.2018 - 27.04.2018
ConditionsBuyer Premium 26.18%
Conditions of purchase
Shipping
  • Courier service
  • pickup by yourself
Payment methods
  • Wire Transfer
  • Credit card
  • Cash
You may be interested in: