Крохалев P. S. "Meer und Steine",1971
Künstler - Крохалев Peter Серапионович (05.10.1919 – 15.07.1997). Die Pappe, das öl. Maße: ohne Rahmen - 34х50 cm; mit Rahmen - 43х59 siehe BSSR, 1971

Крохалев Peter Серапионович (05.10.1919 – 15.07.1997) geboren in Schadrinsk, Kurgan Oblast, Russland. Im Jahre 1939 absolvierte er das Swerdlowsker Kunsthochschule. 1952 – Institut für Malerei, Skulptur und Architektur namens I. Repin in Leningrad. Schüler I. Silber, J. Непринцева, V. Орешникова. 1953 begann die Teilnahme an Kunstausstellungen. Mit dem 1953 auf 1956 unterrichtete in der Kunstschule Minsk, von 1956 bis 1961 – in der belarussischen Polytechnischen Institut, von 1961 bis 1995 – in der belarussischen Theater-künstlerischen Institut. Im Jahr 1982 Peter Серапионовичу verliehen wurde der wissenschaftliche Titel des Professors.

Arbeitete in allen Genres der Tafelmalerei.

Gemälde des Künstlers aufbewahrt im National Art Museum of Belarus, das Museum der modernen darstellenden Kunst in Minsk, den Fonds der Belarussischen Verbandes der Künstler, gebietskunstmuseum Ihnen. P. Масленикова.

Im Jahr 1970 erhielt er die Auszeichnung als «Verdienter Künstler von Belarus». Bestand in der belarussischen Union der Künstler seit 1956
Adresse РаритетЪ Komsomolskaja, 8 220029 Minsk Weißrussland
Kontakt - Details +375296066013 +375447620508
Nutzungsbedingungen