Los 319. Barth, Heinrich: "Reisen und Entdeckung

Verkauft:€ 220
Auktionsdatum:28.02.2019   13:00
Archive
Los 319Barth, Heinrich: "Reisen und Entdeckung
Barth, Heinrich: "Reisen und Entdeckungen in Nord- und Central-Afrika in den

Jahren 1849 bis 1855". Auszug in 2 Bänden aus der fünfbändigen Ausgabe.

Gotha, J. Perthes 1859/60. 508 und 456 Seiten mit Abbildungen, einigen

Farblithographien und einer Karte. Halbledereinbände 22 x 14 cm.

Erste Ausgabe des sogenannten 'Kleinen Barth'. Über Murzuk, Ghat, Agades,

Kano und Kuka erreichte Barth die unerforschten Ländereien von Adamaua,

erforschte dann das östlich des Tschadsees gelegene Sultanat Baghirmi und zog

schliesslich westlich bis in das geheimnisvolle Timbuktu, wo er sich sieben

Monate aufhielt.

Barth (1821- 1865), studierte in Berlin Geographie, Sprachwissenschaften und

Altertumskunde. 1845-47 bereiste er von Gibraltar aus Nordafrika, Palästina,

Kleinasien und Griechenland. ...1850 schloß er sich ... der Expedition des

Engländers James Richardson durch das Innere Nordafrikas an. ... (1852)

erforschte er allein die Sahara und den heutigen Sudan; er gewann neue

ethnographische, geographische und sprachwissenschaftliche Erkenntnisse. ...

1859 nach Berlin zurück; 1863 wurde er Prof. der Geographie und Präsident der

Gesellschaft für Erdkunde. (DBE)

Information zu der Auktion

Kunst-Auktionshaus Wendl
Adresse der Versteigerung
Kunst-Auktionshaus Wendl
August-Bebel-Straße 4
07407 Rudolstadt
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Di 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Mi 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Do 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Fr 09:00 - 12:30    14:00 - 17:00
Sa geschlossen
So geschlossen
Vorschau23.02.2019 - 02.03.2019
BedingungenAufgeld 21.42%
Nutzungsbedingungen
Versand
  • Postdienst
  • Kurierdienst
  • Selbstabholung
Zahlungsarten
  • Banküberweisung
  • Paypal
  • Bargeld
Zuletzt angesehen
Alle löschen