Biblia germanica.

Verkauft
€ 21 000
Auktionsdatum Classic
14.10.2021 10:00 UTC +01:00
Archiv
Die Auktion ist abgeschlossen. Es können keine Gebote mehr abgegeben werden.
Archive
ID 618584
Los 18 | Biblia germanica.
Biblia germanica. Biblia: das ist: Die gantze Heilige Schrifft: Deudsch: Auffs New zugericht. D. Mart. Luth. Begnadet mit Kuerfurstlicher zu Sachsen Freiheit. Wittenberg, Hans Lufft 1541. Fol. Mit (wiederholt) Holzschn.- Titelbordüre (verso jwls. ganzseitig Wappen-Holzschn.), 128 (2 ganzseitig) koloriert Textholzschn. v. Monogramm MS u. anderen Meistern der Cranach Werkstatt (davon einige wiederholt), sowie zahlreich Holzschn.-Init. 6 nn. Bl., 350 num. Bl., 410 (von 411, recte 414 von 415) num. Bl. Blindgepräg. Schweinsldr. der Zeit über Holzdeckeln mit 2 Schließen. (Etw. Gebrauchsspuren).
Claus Benz, Luth. 1541.3, Variante 3. Titeleinfassung mit 24 Schilden, auf der Titelrückseite das kurbrandenburgische Wappen, darunter zwischen 2 Blattranken Luthers Wappen. Schramm S. 38 bemerkt zu vorliegender Titelblatt-Variante: "Es sind dies Bibeln, die von den Fürsten besonders in Auftrag gegeben wurden". Adams B 1170. - Pag.-Fehler in Teil 2: Bl. CV doppelt, CVI dreifach, ohne CVII, CXI doppelt und CXII doppelt. - Es fehlen das nn. Bl. nach Teil 1 (nn3: "Ende des Hohenlieds Salomo" u. Druckvermerk), das num. Bl. CCCCXI (z3, in Kopie eingeb.), sowie jwls. das w. Bl. am Schluß von Teil 1 und 2 (nn4 und z4). - Tls. etwas fleckig u. gebräunt, teilweise etwas knapp beschn. u. mit Marginalien von alter Hand, Kolorit teilweise verfärbt (durch Verwendung von Schweinfurter Grün) u. teilweise mit Abklatsch u. vereinzelt geringem Farbfraß. Anfangs einige Bl. (inkl. Titel) angerändert. - With woodcut title border, 128 coloured woodcuts in the text and numerous woodcut initials. Contemporary blindstamped pigskin over wood with 2 clasps (somewhat worn). Lacking 1 unnumbered sheet after part 1. Partly somewhat stained and browned. Marginalia.
Besteuerung
Adresse der Versteigerung Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Deutschland
Vorschau 14.10.2021 - 16.10.2021
Telefon +49 (0)7231 92320
Fax +49-7231-923216
E-Mail
Aufgeld 1. Nicht gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 23% zzgl. 7% Mwst;
2. Mit R gekennzeichnte Nrn.: 23% zzgl. 19% Mwst;
3. Mit D gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 33% inkl. MWSt
Nutzungsbedingungen Nutzungsbedingungen
A120: Literatur und illustrierte Bücher 20.Jahrhundert