Los 541 . (Brocke, H.C.von, Pseudonym:) Sylvander.

Startpreis: € 300
Auktionsdatum: 10.12.2020   10:00 UTC +02:00
Gebotsannahme für diese Auktion geschlossen
------
ID 456148
Los 541 | (Brocke, H.C.von, Pseudonym:) Sylvander.
(Brocke, H.C.von, Pseudonym:) Sylvander. Zufällige Gedanken von der Natur, Eigenschaft und Fortpflanzung der wilden Bäume, imgleichen wie die Verbesserung der Herzoglichen, wie auch der Klöster- Waysenhäuser- Hospitäler- Kirchen- Privat- und Gemeinde-Holzungen und Forsten,...also ins besondere in den Herzogl. Braunschweigischen und Zellischen Landen... vor die Hand genommen und ins Werk gerichtet werden könne. Wolfenbüttel, Meißner 1752. 4°. 6 Bl., 144 S. Modell Pappband mit Rückenschild
Erste Ausgabe. - H. Chr. von Brocke (1713-1778) "war von Beruf Jurist, doch von Jugend auf mit naturwissenschaftlichem Sinn ausgestattet, trieb v. B. die Forstwissenschaft nebenbei, wohl veranlaßt durch den Besitz kleiner Waldgüter (Salgenholz bei Braunschweig und Ohnhösterholz im cellischen Amte Giffhorn), welche er selbst bewirtschaftete... v. Brocke's Beobachtungen, namentlich im Gebiete des Holzanbaues und der Waldpflege, zeugen von einem guten praktischen Blick und enthalten sehr viel Richtiges (er empfiehlt z. B. das Säuberungsschneiden an Eichen und Tannen etc., die Durchforstungen, das Quellen der Saateicheln etc.)." (ADB). Mit seinen Schriften trug er zur Besserung der forstlichen Mißstände seiner Zeit bei. - Durchgeh. gebräunt u. stockfleckig

Information zu der Auktion

Auktionshaus Kiefer
Adresse der Versteigerung
Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Deutschland
Vorschau 10.12.2020 - 10.12.2020
Bedingungen Aufgeld 23% zzgl. 7% Mwst. Mit R gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 23% zzgl. 19%. Mit D gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 31% inkl. MWSt.
Nutzungsbedingungen
Versand
Zahlungsarten