Los 722. Deckelhumpen mit Hirsch- und Blumendekor

Startpreis:€ 2 600
Auktionsdatum:07.09.2019   13:00
Archive
Los 722Deckelhumpen mit Hirsch- und Blumendekor
und floral gravierter Deckelmontierung mit Scharnierhenkel aus vergoldetem Silber. Zylindrische Form mit seitlichem Asthenkel, am Ansatz mit reliefierten Blüten. Auf der Schauseite, aus blühender Blumengirlande medaillongerahmte Darstellung eines grasenden Hirsches, flankiert von farbenprächtigen Früchtegebinden und gestreuten Früchten. Oberhalb durch Schleifen verbundener Festonbordüre. Polychrome Malerei. Deckelinnenseite mit ziseliertem Monogramm "HVVG". Besitzeretikett. Randmontierungergänzt; Restaurierung.; Schwertermarke. H. 16 cm.
Provenienz: Aus der Sammlung Jörg Wolfgang Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha, Herzog von Sachsen.
A porcelain tankard with stag and flowers from the collection of Jörg Wolfgang Prince of Sachsen-Coburg and Gotha, Duke of Sachsen. Restored. Crossed swords mark.
Meissen. Um 1755.

Information zu der Auktion

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Adresse der Versteigerung
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Schloss
29691 Ahlden
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 09:00 - 17:00   
Di 09:00 - 17:00   
Mi 09:00 - 17:00   
Do 09:00 - 17:00   
Fr 09:00 - 17:00   
Sa geschlossen
So geschlossen
Vorschau25.08.2019 - 05.09.2019
BedingungenAufgeld 25%
Nutzungsbedingungen
Versand
  • Postdienst
  • Kurierdienst
  • Selbstabholung
Zahlungsarten
  • Banküberweisung
  • Bargeld