Los 175. Emil Maetzel (Cuxhaven 1877 - Hamburg 1955). Akt und Stuhl

Startpreis: € 350
Auktionsdatum: 24.02.2018   12:00 UTC +02:00
Archive
ID 41617
Los 175 | Emil Maetzel (Cuxhaven 1877 - Hamburg 1955). Akt und Stuhl
Bleistiftzeichnung, 39,5 x 28,5 cm, rechts unten signiert und datiert E. Maetzel 18, verso weitere Aktdarstellung, ungerahmt. - Provenienz: Aus dem Nachlaß des Künstlers. - Maler, Architekt, Graphiker und Bildhauer. M. studierte bis 1900 Architektur in Hannover, Dresden und Paris und war anschließend im Städtebau in Hamburg tätig. 1919 war er unter den Mitbegründern der Hamburgischen Sezession und bis 1933 deren Vorsitzender. Er ist einer der Hauptvertreter des Hamburger Expressionismus. Seine Ehefrau war die Malerin Dorothea M.-Johannsen. Museum: Hamburg (Kunsthalle), Kiel, Schleswig (SHLM) unter anderem Literatur: Thieme-Becker, Vollmer, Rump, Der Neue Rump u.a.

Information zu der Auktion

Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Adresse der Versteigerung
Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 10:00 - 18:00   
Di 10:00 - 18:00   
Mi 10:00 - 18:00   
Do 10:00 - 18:00   
Fr 10:00 - 14:00   
Sa geschlossen
So geschlossen
Vorschau 19.02.2018 - 23.02.2018
Bedingungen Aufgeld 26.18
Nutzungsbedingungen
Versand
Zahlungsarten