Los 281. Folge der Vier Jahreszeiten

Startpreis:€ 12 000
Auktionsdatum:14.11.2018   10:30
Archive
Los 281Folge der Vier Jahreszeiten
Wohl Ende 18. Jahrhundert In der Nachfolge des Jean Antoine Belleteste (1731-1811).

Elfenbein geschnitzt. Ebonisierte Sockel mit Elfenbein furniert. Frühling, Sommer und Herbst als weibliche Allegorien, der Winter als männliche Darstellung. Höhe 26 bis 27cm. Zustand B.
Eine vergleichbare Folge der Vier Jahreszeiten aus der Hand des Jean Antoine Belleteste
befindet sich in der Sammlung des Musée du Château in Dieppe

Information zu der Auktion

VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Adresse der Versteigerung
VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Hitzelerstr. 2
50968 Köln
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 10:00 - 17:00   
Di 10:00 - 17:00   
Mi 10:00 - 17:00   
Do 10:00 - 17:00   
Fr 10:00 - 17:00   
Sa 10:00 - 13:00   
So geschlossen
Vorschau09.11.2018 - 12.11.2018
BedingungenAufgeld 29%
Nutzungsbedingungen
Versand
  • Postdienst
  • Kurierdienst
  • Selbstabholung
Zahlungsarten
  • Banküberweisung
Zuletzt angesehen
Alle löschen