Los 311. Große Cartel Louis XVI

Startpreis:€ 8 000
Auktionsdatum:14.11.2018   10:30
Archive
Los 311Große Cartel Louis XVI
Um 1770. Das Gehäuse von Robert Osmond, das Werk von Pierre Gille l'Aîné.

Vergoldete Bronze. Emailzifferblatt. Leicht geschwungenes Gehäuse mit Vasenbekrönung, verziert mit Schleifenbändern, einem
Maskaron und Fruchtgirlanden. Römische Ziffern und arabische Minuterie. Großes
rechteckiges Pendulewerk mit Ankergang, Fadenaufhängung und Halbstundenschlag auf Glocke. Höhe 71cm.
Das Gehäuse am Rand bezeichnet Osmond, das Zifferblatt bezeichnet Gille l'Aîné.
Zustand B. Pendel verloren (S).
Literatur:
- Tardy: Dictionnaire des Horlogers Français, Paris 1972. Der Meister erwähnt auf S. 256.
- Hans Ottomeyer und Peter PröscheLänge: Vergoldete Bronzen, München 1986. Vergleiche S.185, Abb.5.8.11.

Ein fast identisches Modell dieser Cartel von Osmond befindet sich in der Sammlung des Stockholmer Nationalmuseums. Ein weiteres Modell dieser Uhr wurde von Osmond am 12. Mai 1770 an den Hof von Versailles geliefert

Information zu der Auktion

VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Adresse der Versteigerung
VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Hitzelerstr. 2
50968 Köln
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 10:00 - 17:00   
Di 10:00 - 17:00   
Mi 10:00 - 17:00   
Do 10:00 - 17:00   
Fr 10:00 - 17:00   
Sa 10:00 - 13:00   
So geschlossen
Vorschau09.11.2018 - 12.11.2018
BedingungenAufgeld 29%
Nutzungsbedingungen
Versand
  • Postdienst
  • Kurierdienst
  • Selbstabholung
Zahlungsarten
  • Banküberweisung
Zuletzt angesehen
Alle löschen