Los 4047. Hans Strobl, Gladiolen und Zinnien

Startpreis:€ 600
Auktionsdatum:30.05.2020   10:00 UTC +02:00
Archive
ID 326556
Los 4047Hans Strobl, Gladiolen und Zinnien
prächtiges Arrangement aus roten, rosafarbenen, lachsfarbenen und weißen Gladiolen mit Zinnien und Lindenzweigen vor dunklem Grund, fein lasierende, partiell gering pastose Blumenmalerei in delikater kraftvoller Farbigkeit und schönem Licht, Öl auf Hartfaserplatte, rechts unten signiert und datiert "Strobl [19]67", minimale Kratzer, gerahmt, Falzmaße ca. 90 x 118,5 cm. Künstlerinfo: Südtiroler Maler, Glasfenstergestalter, Zeichner und Radierer (1913 Bezau bis 1974 Schwarzach), 1930-34 Schüler der Kunstgewerbeschule Innsbruck bei Heinrich Comploj, studierte 1936-40 an der Akademie Wien bei Carl Fahringer, Hans Larwin und Herbert Boeckl, 1940-41 als Kriegsmaler im 2. Weltkrieg auf dem Balkan, in Griechenland und Skandinavien, ab ca. 1945 Ehemann der Malerin Franzi Purgstaller-Strobl (1915-2005), bis 1954 in Bezau, anschließend in Schwarzach in Vorarlberg tätig, Quelle: Vollmer, Saur "Bio-Bibliographisches Künstlerlexikon" und Internet.

Information zu der Auktion

Adresse der Versteigerung
Auktionshaus Mehlis GmbH
Hammerstraße 30
08523 Plauen
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 10:00 - 12:00    13:00 - 18:00
Di 10:00 - 12:00    13:00 - 18:00
Mi 10:00 - 12:00    13:00 - 18:00
Do 10:00 - 12:00    13:00 - 18:00
Fr geschlossen
Sa geschlossen
So geschlossen
Vorschau22.05.2020 - 27.05.2020
BedingungenAufgeld 23.800
Nutzungsbedingungen
Versand
  • Postdienst
  • Kurierdienst
  • Selbstabholung
Zahlungsarten
  • Banküberweisung
  • Bargeld