Henri Chevallier, Am Fluss

Startpreis
€ 350
Auktionsdatum Classic
26.08.2023 10:00 UTC +01:00
Auctioneer
Auktionshaus Mehlis GmbH
Veranstaltungsort
Deutschland, Plauen
Archiv
Die Auktion ist abgeschlossen. Es können keine Gebote mehr abgegeben werden.
Archive
ID 1002986
Los 4232 | Henri Chevallier, Am Fluss
sommerliche felsige Flussauenlandschaft unter locker bewölktem Himmel, pastose Landschaftsmalerei, teils in Spachteltechnik, Öl auf Malkarton, um 1890, links unten signiert "Chevallier", rückseitig weitere Landschaftsstudie, rückseitig neuzeitlicher Zettel mit ungeprüfter Zuschreibung an Henri Chevallier, im Goldstuckrahmen mit Messingrahmenschild "Chevallier" gerahmt, Falzmaße ca. 31,5 x 40 cm. Künstlerinfo: eigentlich Claude-François-Henri Chevallier, frz. Zeichner und Landschaftsmaler (1808 oder 1809 Lyon/La Croix-Rousse bis 1893 Lyon), Schüler der École des beaux-arts de Lyon bei Antoine Berjon und Augustin Alexandre Thierriat, anschließend technischer Zeichner in einer Lyoner Fabrik, wegen Krankheit Genesungsaufenthalt in der Schweiz, hier Hinwendung zur Landschaftsmalerei, 1839–42 Mitarbeiter von Nicolas Viktor Fonville in Lyon, anschließend Studienaufenthalt in Paris, anschließend freischaffend als Pleinairmaler in Lyon und ab 1846 in Südfrankreich, beschickte ab 1845 den Lyoner Salon und ab 1859 den Pariser Salon mit Landschaftsgemälden, tätig in Lyon, Queller: Thieme-Becker, Saur "Bio-Bibliographisches Künstlerlexikon", AKL und Bénèzit.
Adresse der Versteigerung Auktionshaus Mehlis GmbH
Hammerstraße 30
08523 Plauen
Deutschland
Vorschau
18.08.2023 10:00 – 18:00
19.08.2023 10:00 – 18:00
21.08.2023 10:00 – 18:00
22.08.2023 10:00 – 18:00
Telefon +49(0)3741 221005
Fax 03741 221051
E-Mail
Aufgeld 28,56%
Nutzungsbedingungen Nutzungsbedingungen
Geschäftszeiten Geschäftszeiten
Mo 10:00 – 12:00    13:00 – 18:00
Di 10:00 – 12:00    13:00 – 18:00
Mi 10:00 – 12:00    13:00 – 18:00
Do 10:00 – 12:00    13:00 – 18:00
Fr geschlossen
Sa geschlossen
So geschlossen

Verwandte Begriffe