Hondius, J.; J.Janssonius.

Startpreis
€ 14 500
Auktionsdatum Classic
19.02.2021 10:00 UTC +01:00
Gebotsannahme für diese Auktion geschlossen
------
ID 488922
Los 1575 | Hondius, J.; J.Janssonius.
Hondius, J.; J.Janssonius. Atlantis novi pars secunda, exhibens Germaniam inferiorem, Galliam, Helvetiam, atque Hispaniam. Amsterdam, Hondius & Janssonius 1638. Gr.Fol. Mit altkol. gestempelt Titel u. 112 dplblattgroß, altkol. Kupferkarten. 8 Bl. Drucktext, 2 Bl. Index u. Buchbinderanweisung. Originalpergament mit hs. Rückentitel, Deckel- u. Rückenverg., Goldschnitt. (Leicht fleckig u. berieben, ohne die Bänder).
Koeman I, 1:401.2A. - Lateinische Ausgabe des zweiten Bandes des dreibändigen Atlas novus, Verlagsangabe auf dem gestempelt Titel vorliegend in Variante b (Hondius vor Janssonius genannt). Enthält Karten der Niederlande, von Belgien u. Luxemburg (38), Frankreich (54) und Schweiz (6) sowie Spanien und Portugal (14). - Insgesamt wohlerhalten, das grüne Kolorit leicht anoxydiert. Gering gebräunt u. stellenweise leicht fleckig, nur etwa 20 Karten etwas stärker gebräunt bzw. braunfleckig, vereinzelt mittig geknittert. 2 Karten (Herzogenbusch, Unteres Scheldegebiet) mit je 2 Wachsflecken im Bild, bei der ersten Karte davon 1 angebrochen. Gest. Titel in den Rändern gebräunt u. mit 2 kl. Randeinrissen, Karte von Katalonien mit Eckabriss (ohne Bildverlust). Latin edition of the second volume of the three-volume atlas novus, imprint in variant b with Hondius' name mentioned first. With engraved title and 112 double-page engr. maps, all in fine contemporary colouring. - Slight oxidation to green colouring. Minor browning or staining, stronger to around 20 maps; occasional creasing at center. 2 wax stains to 2 maps each (1 with small crack at image). Marginal brwoning and 2 small marginal tears to engr. title, corner tear to 1 map (without loss of image). A fine copy bound in publisher's vellum gilt, minor staining, slightly rubbed, lacking ties.
Adresse der Versteigerung Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Deutschland
Vorschau 19.02.2021 - 19.02.2021
Telefon +49 (0)7231 92320
Fax +49-7231-923216
E-Mail
Aufgeld 1. Nicht gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 23% zzgl. 7% Mwst;
2. Mit R gekennzeichnte Nrn.: 23% zzgl. 19% Mwst;
3. Mit D gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 33% inkl. MWSt
Nutzungsbedingungen Nutzungsbedingungen

Weitere Auktionslose

Hanl von Kirchtreu, Karl Borromäus
Hanl von Kirchtreu, Karl Borromäus
€100
Topographische Karte
Topographische Karte
€120
Deutsche Zeitung.
Deutsche Zeitung.
€60
Kuntz, R.
Kuntz, R.
€150
Villeroy u. Boch 2076
Villeroy u. Boch 2076
€120
Brodhead, J.R. (Hrsg).
Brodhead, J.R. (Hrsg).
€100
Mandala, Thangka.
Mandala, Thangka.
€120
Sechs
Sechs
€200
A117: Kunst und Antiquitäten — Porzellan, Glas, Graphik

Empfohlene Auktionslose

Puteanus, G.
Puteanus, G.
€1 000
Boos, E.
Boos, E.
€120
Braun, I.
Braun, I.
€240
Insel-Bücherei.
Insel-Bücherei.
€200
Reiner, I.
Reiner, I.
€60
Darmstadt.
Darmstadt.
€90
Muratori, L.A.
Muratori, L.A.
€900
Egidy, Moritz von,
Egidy, Moritz von,
€90