Los 331. Elfriede Lohse-Wächtler. In der Schlange

Startpreis: € 1 200
Auktionsdatum: 08.05.2021   11:00 UTC +02:00
Archive
ID 530775
Los 331 | Elfriede Lohse-Wächtler. In der Schlange
Gouache/Karton, 40,5 x 33 cm, rechts unten monogrammiert und dat. ELW 29, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutsche Malerin und Graphikerin. L.-W. studierte 1916-19 an der Kunstgewerbeschule Dresden bei G. Erler, gleichzeit auch an der Akademie. 1918 bezieht sie das Atelier von C. Felixmüller. 1925 siedelte sie nach Hamburg, trat der GEDOK und der Hamburger Künstlerschaft bei. 1931 kehrte sie nach Dresden zurück, wo sie im Jahr darauf mit Schizophrenie in eine Nervenheilanstalt eingewiesen und 1940 von den Nationalsozialisten ermordet wurde. Literatur: Der Neue Rump, Künstlerinnen der Avantgarde in Hamburg zwischen 1890 und 1933.

Information zu der Auktion

Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Adresse der Versteigerung
Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 10:00 - 18:00   
Di 10:00 - 18:00   
Mi 10:00 - 18:00   
Do 10:00 - 18:00   
Fr 10:00 - 14:00   
Sa geschlossen
So geschlossen
Vorschau 03.05.2021 - 06.05.2021
Bedingungen Aufgeld 26.18
Nutzungsbedingungen
Versand
Zahlungsarten