Los 1006. KOPPCHEN UND UNTERSCHALE MIT CHINOISERIEN. Meissen. Um 1735

Verkauft: € 1 500
Auktionsdatum
Classic
20.05.2017   12:30 UTC +01:00
Archive
ID 1068
Los 1006 | KOPPCHEN UND UNTERSCHALE MIT CHINOISERIEN. Meissen. Um 1735
KOPPCHEN UND UNTERSCHALE MIT CHINOISERIEN.
Meissen. Um 1735.

Porzellan, farbig und gold dekoriert. Auf Koppchen und Unterschale je zweifigurige Szenen mit Chinesen auf Konsolsockeln in Gold. Darin ovale Landschaften in Purpurcamaieu. Entlang der Ränder feine Goldspitzenbordüren. Höhe Koppchen: 4,5 cm / ø UTiefe: 12 cm.
Schwertermarke, Goldmalernummer 58. Formerzeichen wohl für Gotfried Seydel bzw. Christian Meynert. Zustand B.

Die Darstellung des großen Chinesen auf der Unterschale findet sich in leicht abgewandelter Form im Schulz Codex S.186, Blatt 116, 4. Register, rechts außen.

Information zu der Auktion

VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Adresse der Versteigerung
VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Hitzelerstr. 2
50968 Köln
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 10:00 - 17:00   
Di 10:00 - 17:00   
Mi 10:00 - 17:00   
Do 10:00 - 17:00   
Fr 10:00 - 17:00   
Sa 10:00 - 13:00   
So geschlossen
Vorschau 17.05.2017 - 19.05.2017
Bedingungen Aufgeld 29%
Nutzungsbedingungen
Versand
Zahlungsarten