Los 630. MEISSEN Tischlampe, vor 1888.

Startpreis:€ 240
Auktionsdatum:22.02.2019   11:00
Archive
Los 630MEISSEN Tischlampe, vor 1888.
Zylinderförmiger Korpus im Zwiebelmusterdekor, Messing-Rundsockel auf 4 Maskaron-Füßen, Montierung mit 2 Lichtquellen (Elektrifizierung nicht mehr vorhanden, muss erneuert werden), cremefarbener Lampenschirm mit violetten Quasten, unterglasurblaue Schwertermarke auf der Innenseite (19. Jh), keine Schwertermarke im Fuß des Bambusstammes auf der Vorderseite, daher stammt der Korpus wohl aus der Zeit vor den 1880er Jahren, Messingmontur und Lampenschirm ergänzt, Altersspuren, H 73 cm bzw. 61 cm (ohne Lampenschirm gemessen). Meissen führte wohl 1888 auf Grund der zahlreichen Nachahmungen des Zwiebelmusterdekores die Schwertermarke im Fuße des Bambusstammes ein.

Information zu der Auktion

Eppli Auktionshalle
Adresse der Versteigerung
Eppli Auktionshalle
Heilbronner Straße 9-13
70771 L.-Echterdingen
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 09:00 - 17:30   
Di 09:00 - 17:30   
Mi 09:00 - 17:30   
Do 09:00 - 17:30   
Fr 09:00 - 17:30   
Sa 09:00 - 16:00   
So geschlossen
Vorschau12.02.2019 - 22.02.2019
BedingungenAufgeld %
Nutzungsbedingungen
Versand
  • Postdienst
Zahlungsarten
  • Banküberweisung
Zuletzt angesehen
Alle löschen