Los 150. Mondsichelmadonna Lienhard Astl (erw. 1505 - 1522/23 Gmunden), um 1525

Schätzwert: € 10 000–12 000
Auktionsdatum: 02.12.2020   14:00 UTC +01:00
Gebotsannahme für diese Auktion geschlossen
------
ID 453247
Los 150 | Mondsichelmadonna Lienhard Astl (erw. 1505 - 1522/23 Gmunden), um 1525
In leicht geschwungener Haltung über der Mondsichel stehend, mit beiden Händen das Kind mit Apfel vor sich haltend. In Schüsselfalten vor dem Körper geraffter Mantel. Linde, vollrund geschnitzt. Krone best. Polychrome Fassung erg, berieben. Sockelergänzt H. (mit Sockel) 33,7 cm. Der in Gmunden nachweisbare Bildhauer Lienhard Astl schuf 1510/20 den Hochaltar der Marienkirche der Pfarrkirche in Hallstatt, dessen Madonnentypus vorliegende Mondsichelmadonna wiederholt. Abgeb. bei Sauser, Ekkart, Der Hallstätter Marienaltar. Hallstatt 1956, Taf. 5. Provenienz: Sammlung J.J. Ludwig, Regensburg - Auktion Nagel Stuttgart 27./28.02.2008, lot 446 - Privatsammlung, Oberschwaben.

Information zu der Auktion

Kunstauktionshaus Neumeister
Adresse der Versteigerung
Kunstauktionshaus Neumeister
Barer Str. 37
80799 München
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 09:00 - 17:30   
Di 09:00 - 17:30   
Mi 09:00 - 17:30   
Do 09:00 - 17:30   
Fr 09:00 - 17:30   
Sa geschlossen
So geschlossen
Vorschau 26.11.2020 - 30.11.2020
Bedingungen Aufgeld 27%
Nutzungsbedingungen
Versand
Zahlungsarten