Los 2093. Paar Perkussions-Duellpistolen im Original-Holzkasten

Startpreis:€ 16 000
Auktionsdatum:09.09.2017   13:00 UTC +02:00
Archive
ID 5546
Los 2093 | Paar Perkussions-Duellpistolen im Original-Holzkasten
aus dem Besitz der Herren von Beulwitz, gefertigt von Ernst Blancke, Naumburg/Saale.
Nussbaumhalbschäftung. Oktogonaler, damaszierter Eisenlauf signiert "E. Blancke in Naumburg a/S." Schlossplatte, Hahn und Garnitur aus floral graviertem Eisen. Kolben fischhautähnlich geschnitzt. Auf dem Daumenblech graviertes Wappen der Herren von Beulwitz. Pistolenkasten mit 6-tlg. Zubehör: Pulverflasche, Kugelzange, Pistonschlüssel, Lade- und Putzstock sowie Hammer. L. 42 cm.
Vermutlich stammt dieses Paar Duellpistolen aus dem Besitz von Heinrich Emil Friedrich August von Beulwitz (1785-1871), Generaladjudant des Großherzogs von Sachsen-Weimar-Eisenach, Generalmajor und Wirklicher Geheimer Rat.
Vgl. Stöckel, Bd. I, S. 111.
A pair of signed duelling pistols in an original case with 6-piece accessories.
Sachsen. Naumburg/Saale. Um 1850.

Information zu der Auktion

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Adresse der Versteigerung
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 13:00 - 17:00   
Di 13:00 - 17:00   
Mi 13:00 - 17:00   
Do 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
So 13:00 - 17:00   
Vorschau20.08.2017 - 31.08.2017
BedingungenAufgeld 25.0
Nutzungsbedingungen
Versand
    Zahlungsarten