Los 3977. Paul Klimsch, Bodenseefischer

Verkauft:€ 100
Auktionsdatum:28.02.2020   10:00
Archive
ID 293083
Los 3977Paul Klimsch, Bodenseefischer
Paul Klimsch, Bodenseefischer zwei Fischer in ihrem Kahn, beim Leeren ihrer Reusen am Ufer des Sees, umgeben von einigen Vögeln, die bereits den einen oder anderen Fisch erbeutet haben, Aquarell und Deckfarben auf Karton, links unten signiert, datiert und bezeichnet „Paul Klimsch (19)00 Frankfurt a/M.“, geringe Altersspuren, hinter Glas gerahmt, Darstellungsmaß ca. 36,7 x 47,8 cm. Künstlerinfo: auch Hans Paul Klimsch, dt. Landschafts- und Tiermaler sowie Illustrator (1868 Frankfurt am Main bis 1917 Frankfurt), Mitglied einer Frankfurter Künstlerfamilie, studierte 1886-91 an der Akademie Karlsruhe bei Ernst Schurth und Hermann Baisch, 1892-1900 in München ansässig und weitergebildet bei René Reinicke, ab 1900 in Frankfurt am Main und zeitweise in Frankfurt-Niederursel tätig, beschickte die Große Berliner Kunstausstellung, die Ausstellungen der Berliner Sezession und den Glaspalast München sowie Ausstellungen in Dresden, Düsseldorf und Wiesbaden, Quelle: Thieme-Becker, Quelle: Thieme-Becker und Wikipedia.

Information zu der Auktion

Adresse der Versteigerung
Auktionshaus Mehlis GmbH
Hammerstraße 30
08523 Plauen
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 10:00 - 12:00    13:00 - 18:00
Di 10:00 - 12:00    13:00 - 18:00
Mi 10:00 - 12:00    13:00 - 18:00
Do 10:00 - 12:00    13:00 - 18:00
Fr geschlossen
Sa geschlossen
So geschlossen
Vorschau21.02.2020 - 26.02.2020
BedingungenAufgeld 23.800
Nutzungsbedingungen
Versand
  • Postdienst
  • Kurierdienst
  • Selbstabholung
Zahlungsarten
  • Banküberweisung
  • Bargeld