Pistole 08, DWM 1908, First Issue, Polizei

Verkauft
€ 520
Auktionsdatum Classic
12.10.2023 10:00 UTC +01:00
Auctioneer
Hermann Historica
Veranstaltungsort
Deutschland, Grasbrunn / München
Archiv
Die Auktion ist abgeschlossen. Es können keine Gebote mehr abgegeben werden.
Archive
ID 1036178
Los 2439 | Pistole 08, DWM 1908, First Issue, Polizei
Kal. 9mmLuger, Nr. 1915a, nummerngleich, Schlagbolzen und Sicherung ohne S/N. Lauf rau. Links am Gabelgehäuse kaiserlicher Beschuss sowie Abnahmen und "1915" nachträglich angebracht. Fertigung 1909. Kammerfang nachgerüstet. Ohne Nut für Anschlagschaft. Schiwy-Sicherung. Hülsenkopf ohne Beschriftung, am Vordergelenk "DWM". Truppenstempel "26.D.3.18." (26. Dragoner-Regiment, 3. Eskadron, Waffe 18). Alle Teile überarbeitet, gebürstet, partiell feinnarbig, Reste von Brünierung. Nussholzgriffschalen nummerngleich, S/N nachgeschlagen, die linke überarbeitet. Vernickeltes Falzmagazin, Holzboden beschädigt, nummerngleich, S/N nachgeschlagen.
WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig - weitere Infos hier

A Pistol 08, DWM 1908, First Issue, police
Cal. 9mmLuger, SN. 1915a, nummerngleich, Schlagbolzen und Sicherung ohne S/N. Lauf rau. Links am Gabelgehäuse kaiserlicher Beschuss sowie Abnahmen und "1915" nachträglich angebracht. Fertigung 1909. Kammerfang nachgerüstet. Ohne Nut für Anschlagschaft. Schiwy-Sicherung. Hülsenkopf ohne Beschriftung, am Vordergelenk "DWM". Truppenstempel "26.D.3.18." (26. Dragoner-Regiment, 3. Eskadron, Waffe 18). Alle Teile überarbeitet, gebürstet, partiell feinnarbig, Reste von Brünierung. Nussholzgriffschalen nummerngleich, S/N nachgeschlagen, die linke überarbeitet. Vernickeltes Falzmagazin, Holzboden beschädigt, nummerngleich, S/N nachgeschlagen.
WBK: Attention - For this gun we will need to obtain an export license for you, based on your import permit (if needed in your country) or through your firearms dealer - more info here
Condition: II -
Adresse der Versteigerung Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Deutschland
Vorschau
02.10.2023 11:00 – 17:00
04.10.2023 11:00 – 17:00
05.10.2023 11:00 – 17:00
06.10.2023 11:00 – 17:00
07.10.2023 11:00 – 17:00
Telefon +49 (0)89 5472 649 0
Fax +49 (0)89 5472 64999
E-Mail
Aufgeld 25 %
Nutzungsbedingungen Nutzungsbedingungen
Geschäftszeiten Geschäftszeiten
Mo 10:00 – 12:00    14:30 – 18:00
Di 10:00 – 12:00    14:30 – 18:00
Mi 10:00 – 12:00    14:30 – 18:00
Do 10:00 – 12:00    14:30 – 18:00
Fr 10:00 – 12:00    14:30 – 18:00
Sa geschlossen
So geschlossen

Verwandte Begriffe