Los 2194. Schreitender Buddha

Startpreis:€ 4 200
Auktionsdatum:07.12.2017   11:00 UTC +02:00
Archive
ID 19233
Los 2194Schreitender Buddha
Thailand. Sukhothai-Stil. 15./16. Jahrhundert

Goldblech, vermutlich über einen Holzkern gearbeitet. Schreitend auf einem leicht ovalen Lotossockel. Die Linke erhoben in der Geste der
Verleihung der Furchtlosigkeit, die Rechte in elegantem Schwung 'wie ein Elefantenrüssel'
an der Seite zur Erde weisend. Das mantelartig dargestellte kasaya-Gewand mit anmutigem
Schwung. Gewicht 33g, Höhe 11,6cm. Zustand A/B.
Der schreitende Buddha wurde erstmals von Sukhothai-Künstlern dargestellt und wird unter anderem interpretiert als Wiedergabe der Rückkehr des Buddha vom Himmel, nachdem er dort seine Lehre unterrichtet hatte. Trotz der geringen Größe der Figur ist es dem Künstler gelungen große Eleganz in der Bewegung und gleichzeitig Entschiedenheit zu vermitteln.

Provenienz:
-Deutsche Privatsammlung

Information zu der Auktion

VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Adresse der Versteigerung
VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Hitzelerstr. 2
50968 Köln
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 10:00 - 17:00   
Di 10:00 - 17:00   
Mi 10:00 - 17:00   
Do 10:00 - 17:00   
Fr 10:00 - 17:00   
Sa 10:00 - 13:00   
So geschlossen
Vorschau02.12.2017 - 06.12.2017
BedingungenAufgeld 29%
Nutzungsbedingungen
Versand
    Zahlungsarten