Los 221. Schwebender Gottvater

Startpreis:€ 9 000
Auktionsdatum:14.11.2018   11:30
Archive
Los 221Schwebender Gottvater
1964. Entwurf E. Barlach, 1922.

Böttgersteinzeug. Dargestellt ist der schwebende Gottvater mit ausgestreckten Händen in seiner Funktion als
Schöpfer. Höhe 53cm.
Schwertermarke und "Böttger Steinzeug", A1070, 107 mit Jahreszeichen für 1964, Am Sockel bez. "E. Barlach". Zustand A.
Provenienz:
Sammlung Otto Kammerlohr, Erlangen.

Literatur:
- Kammerlohr, Otto: Epochen der Kunst, Bd. IV, 19. und 20. Jahrhundert, die hier vorliegende Figur abgebildet auf Seite 2 mit Angabe 'im Besitz des Verfassers'.
-Marusch-Krohn, Caren: Meissener Porzellan 1918-1933. Die Pfeifferzeit, Leipzig 1993, Abb.96, S.115.

Vorlage für die Figur des Gottvaters ist die von Barlach im Jahr 1920 angefertigte Holzschnittfolge "Die Wandlungen Gottes", hieraus im speziellen das Blatt "Der erste Tag"

Information zu der Auktion

VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Adresse der Versteigerung
VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Hitzelerstr. 2
50968 Köln
Deutschland
Geschäftszeiten
Mo 10:00 - 17:00   
Di 10:00 - 17:00   
Mi 10:00 - 17:00   
Do 10:00 - 17:00   
Fr 10:00 - 17:00   
Sa 10:00 - 13:00   
So geschlossen
Vorschau09.11.2018 - 12.11.2018
BedingungenAufgeld 29%
Nutzungsbedingungen
Versand
  • Postdienst
  • Kurierdienst
  • Selbstabholung
Zahlungsarten
  • Banküberweisung