Seltene Steinschloss-Hinterlader-Pistole, System "La Chaumette", Brion in Paris, um 1720/30

Verkauft
€ 7 000
Auktionsdatum Classic
26.05.2020 16:00 UTC +01:00
Auctioneer
Hermann Historica
Veranstaltungsort
Deutschland, Grasbrunn / München
Archiv
Die Auktion ist abgeschlossen. Es können keine Gebote mehr abgegeben werden.
Archive
ID 329391
Los 2030 | Seltene Steinschloss-Hinterlader-Pistole, System "La Chaumette", Brion in Paris, um 1720/30
Achtkantiger, in rund übergehender glatter Lauf mit leicht kanonierter Mündung, Kaliber 13 mm. Verschluss der Kammer mit vertikalem Schraubbolzen, der mittels des Abzugsbügels heruntergekurbelt werden kann. Fein graviertes Steinschloss, die Schlossplatte signiert "Brion à Paris". Halbschäftung aus schön verschnittenem Nussbaumholz mit Garnitur aus Eisen und Messing. Der Knauf in Form eines Adlerkopfes mit fein graviertem Gefieder gearbeitet. Länge 37,5 cm. Mitglieder der Büchsenmacherfamilie Brion sind in Paris von ca. 1705 - 1747 belegt. Provenienz: Der Überlieferung nach aus der Gewehrkammer von Friedrich August I., Kurfürst von Sachsen, stammend. In Folge W.G. Renwick Collection, Keith Neal Collection. Auktion 6542 bei Christie's London, Los 249. Ausgestellt im City Art Museum, St. Louis, Missouri, 1939. Zustand: II
Adresse der Versteigerung Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Deutschland
Vorschau
21.05.2020 – 24.05.2020
Telefon +49 (0)89 5472 649 0
Fax +49 (0)89 5472 64999
E-Mail
Aufgeld 25 %
Nutzungsbedingungen Nutzungsbedingungen
Geschäftszeiten Geschäftszeiten
Mo 10:00 – 12:00    14:30 – 18:00
Di 10:00 – 12:00    14:30 – 18:00
Mi 10:00 – 12:00    14:30 – 18:00
Do 10:00 – 12:00    14:30 – 18:00
Fr 10:00 – 12:00    14:30 – 18:00
Sa geschlossen
So geschlossen

Verwandte Begriffe