Taschenuhr: frühe technisch interessante Alarmuhr…

Verkauft
€ 3 350
Auktionsdatum Classic
11.11.2023 16:30 UTC +01:00
Auctioneer
Karl-Heinz Cortrie GmbH
Veranstaltungsort
Deutschland, Hamburg
Archiv
Die Auktion ist abgeschlossen. Es können keine Gebote mehr abgegeben werden.
Archive
ID 1059977
Los 4189 | Taschenuhr: frühe technisch interessante Alarmuhr…
Taschenuhr: frühe technisch interessante Alarmuhr mit Sekunde, Viner London, ca. 1817
Ca. Ø53mm, ca. 142g, schweres 18K Goldgehäuse mit Londoner Hallmarks von 1817, sehr seltenes Zylinderwerk mit Alarm-Schlag auf Tonfeder, Stahlunruh, Diamantdeckstein, Platine signiert und bezeichnet "Viner Patentee", Gehäuse und Werk nummerngleich 484, signiertes Emaillezifferblatt mit Sekunden-Anzeige, zentraler Wecker-Zeiger, der über die Krone eingestellt wird, sehr schöne und massive Goldzeiger, originales Lederetui, funktionstüchtig. Charles Edward Viner wurde das "Patentee" für die Stellung des Weckerzeigers über die koaxiale, drehbare Krone im oberen Teil des Pendants erteilt. Charles Edward Viner (1788-1875) absolvierte seine Lehre bei Thomas Savage in London. 1813 wurde er Mitglied der Clockmakers Company. Er wurde bekannt für seine Taschenuhren allerfeinster Qualität, die er häufig mit dem von ihm erfundenen "Pumpaufzug" ausstattete. Signierte Alarmuhren nach seinem Patent sind außerordentlich selten (https://www.cortrie.de/go/q8X). Ein Video für dieses Los finden Sie auf unserer Website.
Adresse der Versteigerung Karl-Heinz Cortrie GmbH
Süderstr. 282
20537 Hamburg
Deutschland
Vorschau
11.11.2023
Telefon +49 (0)40 21906520
Fax +49 (0)40-219065229
E-Mail
Aufgeld 23.8
Nutzungsbedingungen Nutzungsbedingungen
Versand Postdienst
Kurierdienst
Selbstabholung
Zahlungsarten Banküberweisung
Geschäftszeiten Geschäftszeiten
Mo 10:00 – 17:00   
Di 10:00 – 17:00   
Mi 10:00 – 17:00   
Do 10:00 – 17:00   
Fr 10:00 – 17:00   
Sa geschlossen
So geschlossen

Verwandte Begriffe