Niclas Castello (1978) - Foto 1

Niclas Castello

Niclas Castello, mit bürgerlichem Namen Norbert Zerbs, ist ein deutscher Maler und Bildhauer, Vertreter der Pop Art.

Niclas studierte Kunst in Deutschland, Paris und New York. In den 1990er Jahren entdeckte er in West-Berlin die Street Art, die zur Grundlage seiner Karriere wurde. Er ist bekannt für eine Serie von Skulpturen mit dem Titel "Kiss Sculptures" und die Werke "Cube Painting-Sculpture". Castello wendet auch eine ungewöhnliche Technik an, um den Moment der Entstehung des Werks festzuhalten: Am Ende der Realisierung nimmt der Künstler das Werk und drückt es zusammen, um es in eine Schachtel zu legen.

Geboren:21. July 1978, Neuhaus am Rennweg, Deutschland
Tätigkeitszeitraum: XX, XXI. Jahrhundert
Spezialisierung:Bildhauer, Künstler
Kunst Stil:Neoexpressionismus, Pop Art, Streetart, Zeitgenössische Kunst
Castello, Niclas - Auktionsarchiv

Auktionsarchiv Niclas Castello

Alle Lose
3 Lose
wurden versteigert
Auktionsarchiv öffnen

Schöpfer Neoexpressionismus

Eduardo Oropeza (1937 - 2003)
Eduardo Oropeza
1937 - 2003
Nick Brandt (1966)
Nick Brandt
1966
Ella Kruglyanskaya (1978)
Ella Kruglyanskaya
1978
Michael Lesehr (1941)
Michael Lesehr
1941
Hilary Pecis (1979)
Hilary Pecis
1979
Karoly Lengyel (1942 - 2016)
Karoly Lengyel
1942 - 2016
Brigitte Fugmann (1948 - 1992)
Brigitte Fugmann
1948 - 1992
Hartwig Ebersbach (1940)
Hartwig Ebersbach
1940
Vladimir Titov (1950)
Vladimir Titov
1950
Kurt Fleckenstein (1949)
Kurt Fleckenstein
1949
Gregor Hildebrandt (1974)
Gregor Hildebrandt
1974
Witali Nikolajewitsch Onkow (1946 - 2008)
Witali Nikolajewitsch Onkow
1946 - 2008
Santiago Martínez Delgado (1906 - 1954)
Santiago Martínez Delgado
1906 - 1954
Gene Davis (1920 - 1985)
Gene Davis
1920 - 1985
Günter Pietsch (1935)
Günter Pietsch
1935
Yury Alekseevich Vasnetsov (1900 - 1973)
Yury Alekseevich Vasnetsov
1900 - 1973