Lot 678. Adolf von Meckel (Meckel von Hemsbach) - Allegretto Pastorale

Estimate value: € 3 000–4 000
Auction date: 03.12.2020   14:00 UTC +01:00
Bid acceptance closed for this auction
------
ID 452952
Lot 678 | Adolf von Meckel (Meckel von Hemsbach) - Allegretto Pastorale
Junge Schafhirtin mit ihrer Herde. Rechts unten signiert und 1892 datiert. Rückseitig Etikett Große Berliner Kunstausstellung. Öl auf Leinwand 120 x 170 cm. Craquelé. Restaurierung. Rahmen min. beschädigt Adolf von Meckel studierte unter Hans Gute an der Kunstschule Karlsruhe. Zeigen seine frühen Gemälde noch europäische Landschaften, wendet er sich nach einer Reise durch Ägypten, Palästina und Syrien, die er 1880 mit seinem Studienfreund Eugen Bracht unternimmt, ganz dem orientalischen Genre zu. Neben Bracht und Gustav Bauernfeind gehört er der zweiten Generation der deutschen Orientmalerei an. Mit dem beginnenden Orient-Tourismus um die Mitte des 19. Jahrhunderts fanden diese exotischen Motive großes Interesse beim Kunst-Publikum. Provenienz: Nagel, Stuttgart, Auktion 8.10.2014, Katalog-Nr. 732. - Süddeutsche Privatsammlung. Literatur: Boetticher, Friedrich von, Malerwerke des Neunzehnten Jahrhunderts, Band II, 1. Leipzig 1941 (Reprint), S. 3, Nr. 51. Ausstellung: Große Berliner Kunstausstellung 1893.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Neumeister
Address of auction
Kunstauktionshaus Neumeister
Barer Str. 37
80799 München
Germany
Business hours
Mo 09:00 - 17:30   
Tu 09:00 - 17:30   
We 09:00 - 17:30   
Th 09:00 - 17:30   
Fr 09:00 - 17:30   
Sa closed
Su closed
Preview 26.11.2020 - 30.11.2020
Conditions Buyer Premium 27%
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods