Lot 2371 D. Album.

Starting price: € 1 800
Auction date
Classic
11.12.2020   10:00 UTC +01:00
Bid acceptance closed for this auction
------
ID 457976
Lot 2371 D | Album.
Album. Album mit über 140 eingeklebten bzw. eingesteckten Photogr. aus der Kolonialzeit sowie über 75 Kreide- u. Tonlithogr., von vorn und hinten begonnen, meist m. niederländ. Anm. in Bleist. Die Photogr. meist Albuminabzüge zw. ca. 1880 u. 1910. Halbleder (Tls. läd.).
Von der einen Seite mit ╔45 Albuminabzügen zu Indonesien u. Malaysia (z.B. Sumatra, Singapur) und Nordafrika (z.B. Bur Sa'id).╗ Tls. von Gustave Lambert & Co, Singapur. Einzeldarst. zw. ca. 4,3 x 5,7 u. 21,6 x 28,5 cm. Tls. m. Perforationsst. od. Namensz. u. teilweise Betit. im Negativ. - Motive sind oft Bauwerke und Landschaften, aber auch Portraitphotogr. Darunter auch Darst. von Einheimischen, wohl gemeinsam mit Personen der Niederländischen Ostindien-Kompanie (VOC) auf Sumatra. Unter diesen Darst. einige aus Banda Aceh auf Sumatra, so auch der Raya-Baiturrahman-Moschee in einem Bauzustand vor 1930 mit nur einer Kuppel, in einer Außen- u. Innenansicht. Zudem des Kerkhof Peucut. Weiterhin 3 Panoramen aus bis zu 3 Einzelphotogr. Zu den Photogr. von G. Lambert & Co Singapur (insg. 7) gehören: "Mouth of Singapore River, 14", "Old Johnson's Pier, 186", "268, Malay Street Boy", "North Bridge Road, S.phore 66", "Chinese (...) house", "290 Boat Quai" u. "301- Road to Tanjong Pagar". An die Darst. aus Singapur anschließend noch eine Darst. wohl v. Pappa Peridis, "Deux chameaux en marche", aus einer Wüstengegend, womögl. Ägypten. Weiterhin 2 Darst. des Hafens in Bur Sa'id, 1 davon v. Hippolyte Arnoux (vgl . Yale University Art Gallery, 1976.73.40.) - Diese Photogr. meist eingesteckt. - Von der anderen Seite beginnend ╔100 vorw. Albuminabzüge und über 75 Ton- bzw. Kreidelithographien, vorw. Amerikas (z.B. New York, Niagarafälle), aber auch Europas (z.B. Lissabon) u. Nordafrikas (z.B. Bur Sa'id).╗ Die Photogr. zw. ca. 7,3 x 5,2 u. 20,3 x 43,5 cm, die Lith. zw. ca. 4,6 x 7,4 u. 23,7 x 34,2 cm. Meist Ansichten von Gebäuden und Landschaften sowie Portraits. 2 Panoramen aus bis zu 2 Einzelbl. 2 Photogr. von Hippolyte Arnoux ("Un groupe d'arabes" u. "Entrée du canal et ville de Port-Said"). Diese beiden Darst. abgerissen. - Die Kreidelithogr. "Z.M. Schroefstoomschip 1e Kl. Koningin Emma der Nederlanden", 21 November 1888 v. Amand nach T.G.G. Fenenga. - Die meist. aufgekl. Darst. stark leimschattig. Meist Lichtschäden. Einige Bögen des Albums beschn. Manche Photogr. liegen auf abgetrennten Karton lose im Album. Etw. stockfleckig - Album with 240 glued in or inserted photographies from the colonial era as well as more than 75 lithographies. Half leather (partly damaged). Most sun-faded, few sheets trimmed, few photographies loose, somewhat foxing.

Information about the auction

Auktionshaus Kiefer
Address of auction
Auktionshaus Kiefer
Steubenstraße 36
75172 Pforzheim
Germany
Preview 10.11.2020 - 10.11.2020
Conditions Buyer Premium 23% zzgl. 7% Mwst. Mit R gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 23% zzgl. 19%. Mit D gekennzeichnte Nrn.: Aufgeld 31% inkl. MWSt.
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods