Lot 1628. Antoni Gramatyka

Starting price: € 1 200
Auction date: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
Archive
ID 533792
Lot 1628 | Antoni Gramatyka
(1841 Kalwaria Zebrzydowska - 1922 Krakau) Gehöft am Weichselufer mit Blick auf das Benediktinerkloster Tyniec bei Krakau Gramatykas außerordentliche Begabung für die Wiedergabe von atmosphärischen Stimmungen wie detaillierten Interieurs macht ihn zu einem der großen Realisten der polnischen Malerei im 19. Jahrhundert; Seine Ausbildung erhielt er an den Kunstakademien in Krakau und Wien. Ab Mitte der 1870er Jahre ließ er sich in Krakau nieder und suchte seine Motive vor allem in der ländlichen Umgebung der Stadt. Öl/Karton. Rechts unten signiert; 24,5 cm x 33,5 cm. Rahmen. Oil on cardboard. Signed.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 27,85
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods