Lot 2660. Bert Hunter

Starting price: € 500
Auction date
Classic
11.09.2021   11:00 UTC +01:00
Archive
ID 597610
Lot 2660 | Bert Hunter
(1919 Karlsruhe - 1998 Freiburg im Breisgau) "Comp. 57/58". Originaltitel Abstrakte Arbeit Jägers, der 1954 Mitglied der "Freien Gruppe Oberrhein" um Günter Fruhtrunk wurde. Ende der 1950er-Jahre vollzog Jäger - beinflusst vom Abstraktem Expressionismus und Informel sowie von Kandinsky, Kline, de Kooning und Rauschenberg - einen Wechsel zur gestischen Malerei. Öl/Leinwand; Verso vom Künstler bezeichnet u. betitelt mit Freiburger Adresse. Ger. Läsuren. 63,5 cm x 77,5 cm. Atelierleiste. Oil on canvas. Inscribed and titled by the artist with his address on the reverse. Minor flaws.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 22.08.2021 - 02.09.2021
Conditions Buyer Premium 25.0
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods