Lot 192. Breslau, the Great Renaissance coconut Cup with Temperantia

Sold: € 40 000
Auction date
Classic
16.05.2018   12:30 UTC +01:00
Archive
ID 67667
Lot 192 | Breslau, the Great Renaissance coconut Cup with Temperantia
Um 1580. Hans Hoffmann d.J - zugeschrieben.

Silber, vergoldet. Kokosnuss. Runder Fuß mit sockelförmig erhöhter Mitte. Auf dem gewölbten Rand Delphinornament im
Wechsel mit antikisierenden Porträtbüsten in Medaillons sowie geflügelte weibliche
Fabelwesen als Spangen. Mehrfach gestufter Schaft mit vasenförmigem Nodus, darauf Früchte
und Widderköpfe, daran ansetzend drei kleine Spangen mit weiblichen Büsten. Große bauchige
Kuppa aus Kokosnuss, von drei scharnierten Bändern gehalten. Hoher und leicht
ausgestellter Lippenrand der Innenkuppa mit fein geätzten Ornamentfeldern im Wechsel mit
figürlichen Darstellungen von Einhorn, Bär bzw. Hirsch. Prächtiger Stülpdeckel mit fein
abgestuftem Reliefdekor, die Götter Merkur, Ceres und Mars zeigend. Dazwischen Ornament
mit Widder- und Cherubköpfe als Begrenzung. Auf der podestförmig erhöhten Mitte die Figur
der Temperantia mit Karaffe und Kelch als Bekrönung. Auf der Innenseite des Deckels
gravierte Plakette mit Kokospalme unter strahlender Sonne, flankiert von zwei Mohrenköpfen. Ca. 1130 (inkl. Kokosnuss)g. Höhe 40,5cm.

Zweifach gemarkTiefe: BZ Breslau um 1550-1598 (Hintze, Breslau Nr.2), MZ 'HH' ligiert mit Stern wohl für Hans Hoffmann d.J. (tätig 1579-1611, ebd. S.89). Zustand B. Fußoberseite leicht eingedrückt.

Information about the auction

VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Address of auction
VAN HAM Kunstauktionen GmbH
Hitzelerstr. 2
50968 Köln
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 17:00   
Tu 10:00 - 17:00   
We 10:00 - 17:00   
Th 10:00 - 17:00   
Fr 10:00 - 17:00   
Sa 10:00 - 13:00   
Su closed
Preview 11.05.2018 - 14.04.2018
Conditions Buyer Premium 29%
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods