Lot 432. Fritz Kronenberg. Bridge over the Seine

Auction date: 08.05.2021   11:00 UTC +02:00
ID 530876
Lot 432 | Fritz Kronenberg. Bridge over the Seine
Öl/Leinwand, 46 x 61 cm, rechts unten signiert F. Kronenberg, min. restauriert - Maler und Graphiker. Gemeinsam mit K. Kluth studierte K. an der Kunstschule Köln und der Karlsruher Akademie. In Paris unterhielt er 1925 ein Atelier. In Hamburg wurde er 1932 Mitglied der Sezession und schloß Freundschaft mit E. Maetzel und I. Hauptmann. Entscheidend für seine Kunst waren aber die Begegnungen mit Braque, Picasso und Juan Gris in Paris 1925. Einige seiner Arbeiten wurden von den Machthabern 1937 als 'entartet' beschlagnahmt. K. zog sich in die innere Emigration zurück und malte auf Hiddensee. Nach dem Krieg kehrte K. nach Hamburg zurück und wurde Mitglied des Deutschen Künstlerbundes und der Freien Akademie. 1958 erhielt er den Edwin-Scharff-Preis. Museum: Hamburg, (Kunsthalle, Altonaer Museum, MK&G u.a.), Schleswig (SHLM), Flensburg. Literatur: Vollmer, Der Neue Rump, Bruhns unter anderem

Information about the auction

Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Address of auction
Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 18:00   
Tu 10:00 - 18:00   
We 10:00 - 18:00   
Th 10:00 - 18:00   
Fr 10:00 - 14:00   
Sa closed
Su closed
Preview 03.05.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 26.18
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods