Lot 1541. Carl Vilhelm Balsgaard

Auction date: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
ID 533705
Lot 1541 | Carl Vilhelm Balsgaard
(1812 Kopenhagen - 1893 ebenda) Stillleben mit Rosen und Winden Durch eine effektvolle Lichtführung und ein hell leuchtendes Kolorit steigerte Balsgaard die Wirkung der duftigen, botanisch getreu gemalten, unterschiedlich farbigen Blüten. Virtuos benetzte er die Blumen mit Tau- bzw. Wassertropfen und belebte die brillant gemalte Darstellung durch einen kleinen Schmetterling. Künstlerisch herausragendes Werk des bedeutenden dänischen Malers, der sich nach seinem Akademie-Studium bei Christoffer Wilhelm Eckersberg, ab 1835 Früchte- und Blumenstillleben als Hauptsujets zuwandte. Ein Stipendium der Akademie ermöglichte es Balsgaard 1855/56 sich für zwei Jahre in Berlin, Dresden, Düsseldorf und Paris weiterzubilden. 1858 wurde er selbst in die Akademie gewählt, 1867 erhielt er den Professoren-Titel, 1892 wurde er zum Ritter des Dannebrogordens ernannt. Besonders schätzten ihn König Christian IX. v. Dänemark und seine Gemahlin Luise. Öl/Leinwand; Links unten signiert; 60 cm x 49 cm. Rahmen. Oil on canvas. Signed.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 27,85
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods