Lot 1777. Claude Venard

Starting price: € 8 500
Auction date: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
Archive
ID 533941
Lot 1777 | Claude Venard
(1913 Paris - 1999 Sanary-sur-Mer) Ansicht von Paris mit Blick auf Montmartre und Sacré-Coeur Postkubistische, mit reliefartigem Farbauftrag und harter Konturierung ausgeführte Darstellung. Für das Oeuvre des Künstlers in Motiv und Stil repräsentatives Werk, der eine Werkreihe mit Montmartre-Ansichten schuf. Venard debütierte 1935 in Paris und beteiligte sich 1936 an der einflussreichen Ausstellung "Forces Nouvelles" junger Künstler der Gegenwart. Er nahm an Ausstellungen des Salon des Indépendants sowie Salon des Tuileries teil, stellte als einer der bedeutendsten Vertreter der École de Paris in der Galerie Charpentier aus. 1943/44 wurde Venard Gründungsmitglied des Salon de Mai, deren Ausstellungen er seit 1945 beschickte. Zu der selben Zeit hatte Venard seine ersten Einzelausstellungen in Paris, seinen Erfolg konnte er auch international fortsetzen - das Metropolitan Museum in New York, die Tate Gallery in London, das Museum für Moderne Kunst in Paris und die Neue Pinakothek in München erwarben Arbeiten Venards. Charakteristisch für den Stil seiner flächigen, teilw. abstrahierenden Kompositionen sind kraftvolle, schwarze Konturen und ein dickes Impasto der Farben, die er teilw. mit dem Spachtel auftrug und mit der harten Pinselspitze bearbeitete. Um 1960 wurde Venard in Sanary-sur-Mer ansässig. Öl/Leinwand Rechts unten signiert; 84 cm x 99 cm. Rahmen. Oil on canvas. Signed.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 27,85
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods