Lot 1548. German portrait painter

Starting price: € 2 200
Auction date: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
Archive
ID 533712
Lot 1548 | German portrait painter
(Tätg 19. Jahrhundert.) Bildnis von Eduard Prinz von Sachsen-Altenburg Repräsentatives, künstlerisch qualitätvolles Bildnis des jungen Prinzen in weißer Uniform mit dem Bruststern des hessischen Hausordens vom goldenen Löwen. Mit seiner rechten Hand hält er den bis 1835 üblichen Helm für Offiziere der deutschen Kavallerie. Öl/Leinwand; 77 cm x 63 cm. Rahmen. Provenienz: Aus dem Besitz der Herzogin Adelheid v. Sachsen-Altenburg geb. Prinzessin v. Schaumburg-Lippe; 1973 Geschenk von Friedrich Prinz v. Sachsen-Altenburg an den Vorbesitzer in Ballenstedt. Eduard v. Sachsen-Altenburg (1804 -1852), Schwager König Ludwig I. v. Bayern, stieg in bayerischen Diensten vom Rittmeister zum Generalleutnant und Kommandant der Kavalleriedivision des I. Armee-Korps auf und kämpfte 1848 im Schleswig-Holsteinischen Krieg. German painter active 19th century. Oil on canvas.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 27,85
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods