Lot 118. The Empire fleet in the port of Hamburg. Alexander Kircher

Starting price:€ 1 800
Auction date:30.09.2017   13:00 UTC +02:00
Archive
ID 7483
Lot 118The Empire fleet in the port of Hamburg. Alexander Kircher
Öl/Lw., 71 x 100,5 cm, r. u. signiert Alex Kircher, min. besch. - Dargestellt sind die Fregatten Deutschland und Franklin sowie die Kanonenboote Hamburg, Bremen, Lübeck und St. Pauli. - Die 1848 gegründete Reichsflotte, von der Kircher hier einige Schiffe darstellt, war die erste Deutsche Marine. Bereits 1852 wurden die Schiffe wieder verkauft, da sie nach dem Ersten Schleswig-Holsteinischen Krieg (1848-51) nicht mehr benötigt wurden.



Alexander Kircher ( Triest 1867 - Berlin 1939 ) . Marinemaler, Studium an der Berliner Akademie bei F. Sturm und W. Friedrich nach einem unfallbedingten Abbruch einer Marinelaufbahn, Studienreisen in Europa, Nordamerika u. im Orient, Mitarbeit an der Gemäldedekoration der Weltausstellung in Chicago.

Information about the auction

Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Address of auction
Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 18:00   
Tu 10:00 - 18:00   
We 10:00 - 18:00   
Th 10:00 - 18:00   
Fr 10:00 - 14:00   
Sa closed
Su closed
Preview23.09.2017 - 29.09.2017
ConditionsBuyer Premium 26.180
Conditions of purchase
Shipping
  • Courier service
  • pickup by yourself
Payment methods
  • Wire Transfer
  • Credit card
  • Cash