Lot 2810. "Asembi" binoculars from Carl Zeiss with tripod

Auction date
Classic
11.09.2021   11:00 UTC +01:00
Bid acceptance closed for this auction
------
ID 597760
Lot 2810 | "Asembi" binoculars from Carl Zeiss with tripod
Gehäuse schwarz lackiert, teilw. rau beschichtet. Mit weißem Herstellerzeichen "Carl Zeiss Jena", sowie Seriennummer 9696. Okularrevolver, Arretierhebel und entsprechende Vergrößerungsangaben "12x", "20x" und "40x". Oberseitiges Grobvisier. Einstellung des Augenabstandes erfolgt durch Drehen der Prismengehäuse. Rechtes 40 mm-Okular beschädigt; Passiges, dreibeiniges Holzstativ, höhenverstellbar auf bis zu 150 cm. L. 55 cm. Zeiss produzierte das Doppelfernrohr "Asembi" zum ersten Mal kurz vor dem 1. Weltkrieg. Insbesondere die Marine nutzte dieses Modell zur Beobachtung des Luftraums und der Küsten. Double telescope with eyepiece turret by Carl Zeiss Jena. Maker"s mark. Signs of use. Deutsch. Jena. Um 1900.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 22.08.2021 - 02.09.2021
Conditions Buyer Premium 25.0
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods