Lot 1644. Eduard Agneessens

Starting price: € 850
Auction date: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
Archive
ID 533808
Lot 1644 | Eduard Agneessens
(1842 Brüssel - 1885 Uccle/Ukkel) Bildnis Herzog Philipp III. von Burgund gen. Philipp der Gute Flüssig gemaltes, ausdrucksvoll charakterisierendes Brustporträt des älteren Herzogs (1396 - 1467) in roter, zeremonieller, burgundischer Hoftracht mit Chaperon und goldener Collane des von ihm 1430 gestifteten Ordens vom Goldenen Vlies. Der Porträtmaler studierte ab 1859 bei François-Joseph Navez an der Akademie in Brüssel und lernte zugleich im Atelier von Jean-François Portaels. 1869 gewann Agneesens den Prix de Rome, 1869-1871 war er in Sankt Petersburg tätig, seine letzten Werke enstanden um 1875-1880. Öl/Malkarton. Verso montierter Klebezettel mit Echtheitsbestätigung des Bruders Emile Agneessens, Brüssel, dat. 1903. 50 cm x 34,5 cm. Rahmen. Oil on cardboard. Label with certifcate of authenticity by the artist"s brother Emile Agneessens, dated 1903, Brussels, mounted on the reverse.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 27,85
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods