Lot 1751. Edvard Frank

Auction date: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
ID 533915
Lot 1751 | Edvard Frank
(1909 Korschenbroich - 1972 Saarlouis) Ischia Frank studierte ab 1926 Kunst, u. a. für kurze Zeit bei Karl Hofer an der Berliner Kunstakademie. Seine eigentliche Karriere setzte erst nach dem Zweiten Weltkrieg ein, als er Mitglied in mehreren neu entstandenen Künstlervereinigungen wurde. Er fand unter dem Eindruck der Klassischen Moderne einen eigenen, nie den Gegenstand negierenden Stil. In seinem umfangreichen, von der Aquarellmalerei bestimmten Werk geht es nicht um erzählerische Momente. Die Bilder erscheinen vielmehr als Chiffren für das menschliche Dasein. Aquarell/Papier. Rechts unten signiert und bezeichnet; Passepartoutausschnitt 32,5 cm x 49 cm. Rahmen. Watercolour on paper. Signed.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 27,85
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods