Lot 12. A pair of girandoles, three lights. Augsburg, 1807-1808, royal Bavarian court silver worker Johann Alois Seethaler

Estimate value: € 5 500–6 500
Auction date: 17.03.2021   17:00 UTC +01:00
ID 491155
Lot 12 | A pair of girandoles, three lights. Augsburg, 1807-1808, royal Bavarian court silver worker Johann Alois Seethaler
Silber. Facettierter, konischer Schaft mit seitlich ägyptisierenden Frauenköpfen auf Rundfuß mit gravierten Blütenrankendekor. Dreiflammiger Aufsatz in Form einer Amphorenvase flankiert von zwei mit einer Stoffdraperie verbundenen Rankenarmen. Marken (Seling 2007, Bz. Nr. 2940, Mz. Nr. 2637, Feingehaltstempel Nr. 2665 g), Meister 1796, stirbt 1835. Min. beschädigt, verbeult, verputzt. H. 52 cm. 4120 g. Da der Feingehalt der beiden Leuchter über 13 Lot liegt, tragen sie die Feingehaltsbezeichnung 14.2.2. für 14 Lot, 2 Quentchen, 2 Pfennig (914/1000). Vgl. Seling, Helmut, die Kunst der Augsburger Goldschmiede 1529 - 1868. München 1980, S. 7.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Neumeister
Address of auction
Kunstauktionshaus Neumeister
Barer Str. 37
80799 München
Germany
Business hours
Mo 09:00 - 17:30   
Tu 09:00 - 17:30   
We 09:00 - 17:30   
Th 09:00 - 17:30   
Fr 09:00 - 17:30   
Sa closed
Su closed
Preview 03.03.2021 - 03.03.2021
Conditions Buyer Premium 27%
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods