Lot 164. Erich Hartmann "Katchen"

Starting price: € 1 200
Auction date: 02.12.2017   12:00 UTC +02:00
Archive
ID 12600
Lot 164 | Erich Hartmann "Katchen"
Um 1925, Öl/Lw., 69 x 55 cm, verso Tafelstilleben mit Kaktus, dieses r. u. signiert E. Hartmann, min. Farbabspl. - In einer neusachlich orientierten Phase der 20er Jahre verlieh Hartmann seinen Figuren bewußt keine individuellen Züge, die Interieurs sind nüc
Literatur: WVZ: Werner 68/69.
Erich Hartmann ( Elberfeld 1886 - Hamburg 1974)
Künstler Vita: Landschafts- u. Figurenmaler, einer der großen Erneuerer der Malerei in Hamburg. H. studierte 1903-12 an den Akademien Düsseldorf u. München bei E. von Gebhardt u. P. von Halm. Anschließend lebte er für zwei Jahre in Paris. Zurück in Hamburg trat er 1919
Künstler Museen: Hamburg (Altonaer Mus., Mus. für Kunst u. Gewerbe u.a.), Bremen, Schleswig (SHLM), Hannover (Sprengel-Mus.), Wuppertal (Von der Heydt-Mus.).
Künstler Literatur: Thieme-Becker, Vollmer, Rump, Der Neue Rump, Heydorn: E. H. (Hamburger Künstler-Monographien, Bd. 3), Küster: E. H. - Die kleinen Formate (1995) u.a.

Information about the auction

Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Address of auction
Auktionshaus Stahl GmbH & Co. KG
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 18:00   
Tu 10:00 - 18:00   
We 10:00 - 18:00   
Th 10:00 - 18:00   
Fr 10:00 - 14:00   
Sa closed
Su closed
Preview 25.11.2017 - 30.11.2017
Conditions Buyer Premium 26.18
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods