Lot 1201. Erich Heckel

Starting price:€ 3 500
Auction date:03.09.2017   13:00 UTC +02:00
Archive
ID 5240
Lot 1201 | Erich Heckel
(1883 Döbeln - 1970 Radolfzell)
Junger Wald
Flächig gestaltetes, harmonisch komponiertes Blatt aus Heckels reifer Schaffensphase. Der "Brücke"-Künstler fand ab 1944 in Hemmenhofen am Bodensee ein Refugium für sein künstlerisches Schaffen. Kompositorisch durchdachte Landschaftsaquarelle wurden ein Schwerpunkt seines Werks, die sich durch eine stärker abstrahierende Flächigkeit und Dämpfung des Kolorits auszeichnen. Mischtecnik (Aquarell bzw. Gouache u. schwarze Kreide)/Papier. R. u. signiert und datiert (19)59. 22,5 cm x 30 cm (Passepartoutausschnitt). Rahmen.
Mixed media on paper. Signed and dated (19)59.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview20.08.2017 - 31.08.2017
ConditionsBuyer Premium 25.0
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods