Lot 3083. Fine, imposing Rococo standing crucifix with a front zappler, Austria / South German, around 1760

Sold:€ 5 200
Auction date:02.11.2020   10:00 UTC +01:00
Archive
ID 419052
Lot 3083 | Fine, imposing Rococo standing crucifix with a front zappler, Austria / South German, around 1760
Holz, fein und teils durchbrochen geschnitzt, teilweise polimentvergoldet sowie teilebonisiert. Auf zarten, geschnitzten und vergoldeten, in S-Bögen geschwungenen Füßen das geschnitzte, teilebonisierte, verglaste und mehrfach geschwungene Uhrengehäuse. Dieses fontseitig mit aufwendig durchbrochen gearbeiteter Rokoko-Verzierung in C-förmig geschwungenen Rocaillien, Blüten und Ranken sowie abschließendes Muschelornament mit Schleifenbekrönung. Darauf kleiner Sockel mit Memento Mori-Darstellung in Buchsbaum geschnitzt sowie anschließendem Kreuz. Daran ein Christuskorpus als Dreinagel-Typus mit auffälligem Lendentuch in ebenfalls geschnitztem Buchsbaum sowie kleines INRI-Schild. Der Vorderzappler mit getriebner, fein ziselierter Frontpartie, diese mit bekröntem Doppeladler und Reichsinsignien, Delfinen und Fruchtkörben in versilbertem Kupfer. Das Messingwerk wohl mit acht Tagen Laufdauer, Stundenschlag auf Glocke, Emaillezifferblatt mit arabischen Ziffern und vergoldeten Rokoko-Zeigern. Altersspuren. Restauriert. Teils ergänzt. Zifferblatt bestoßen. Gangdauer nicht geprüft. Vergoldung teilweise berieben. Zustand: II

Information about the auction

Hermann Historica
Address of auction
Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Germany
Business hours
Mo 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Tu 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
We 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Th 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Fr 10:00 - 12:00    14:30 - 18:00
Sa closed
Su closed
Preview18.10.2020 - 21.10.2020
ConditionsBuyer Premium 25 %
Conditions of purchase
Shipping
    Payment methods