Lot 1774. Fritz Winter

Starting price: € 1 700
Auction date: 09.05.2021   11:00 UTC +02:00
Archive
ID 533938
Lot 1774 | Fritz Winter
(1905 Altenbögge in Westf. - 1976 Herrsching am Ammersee) Abstrakte Komposition Fritz Winter ist einer der maßgeblichen abstrakten Maler im 20. Jahrhundert; Er studierte Ende der 1920er Jahre am Bauhaus in Dessau u. a. bei Josef Albers und Wassily Kandinsky. Die Komposition stammt aus einer Serie von kleinformatigen Arbeiten, die Winter kurz vor seinem Lebensende, genau genommen im Jahr 1975, in ungebrochener Schaffenskraft anfertigte, darin noch einmal sein künstlerisches Anliegen auf den Punkt bringend. Filzstiftzeichnung/Papier. Rechts unten monogrammiert und dat. (19)75 (stark verblasst). 19,6 cm x 17,8 cm. Rahmen. Felt-tip pen on paper. Monogrammed and dated (19)75.

Information about the auction

Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Address of auction
Kunstauktionshaus Schloss Ahlden GmbH
Große Str. 1
29691 Ahlden(Aller)
Germany
Business hours
Mo 13:00 - 17:00   
Tu 13:00 - 17:00   
We 13:00 - 17:00   
Th 13:00 - 17:00   
Fr 13:00 - 17:00   
Sa 13:00 - 17:00   
Su 13:00 - 17:00   
Preview 25.04.2021 - 06.05.2021
Conditions Buyer Premium 27,85
Conditions of purchase
Shipping
Payment methods